Neuigkeiten / Berichte / Reportagen / Bilder – Filme – Video`s

Aktuelles von der Wissen und Weisheit Weltanschauungsgemeinschaft

.

Allgemeine Begriffserklärung und Richtigstellung der ddbnews-Redaktion:

Deutschland ist nicht die Bundesrepublik. Die Bundesrepublik hat keine Bürger wie ein richtiger Staat und seit 1990 kein eigenes Gebiet (und keine „Soldaten“ nur private Söldner, keine „Beamten“, nur Bedienstete „als“ Beamte), sondern nur unter Kriegsrecht stehende, rechtlose Bewohner, registriert in einer Verwaltung und mit Deutschland ist in allen Artikel die illegale und seit 3. Oktober 1990 unter Vorbehaltsrechten der Alliierten agierende Fremdverwaltung Bundesrepublik gemeint, die natürlich nicht Deutschland ist, jemals war oder sein könnte. Sie hat auch keine Minister im staatlichen Sinne, sondern nur Abteilungsleiter einer Geschäftszentrale und einer Geschäftsführung, die sich Kanzleramt und/oder Bundespräsidialamt „nennen“. Übrigens: Parteien sind politisch und geschäftlich tätige und orientierte Vereine, unter Ausschluß jeglicher Haftung nach BGB § 54, welche ansonsten für Vereine verpflichtend vorgeschrieben ist. Und noch etwas: Die gesamte Presse und die Medien in der Bundesrepublik sind internationale und globale Organe und keine deutschen Presse- und Medienhäuser. Die EU ist eine private Organisation, wird von den Vereinigten Staaten von Amerika gesteuert und hat mit Staatlichkeit oder einem völkerrechtlichen Staatenbund nichts zu tun. 

.

02.01.2022 – Herzlich willkommen im neuen Jahr des gregorianische Kalenders. Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender. Er entstand gegen Ende des 16. Jahrhunderts durch eine Reform des julianischen Kalenders. Benannt ist er nach Papst Gregor XIII., der ihn 1582 mit der päpstlichen Bulle Inter gravissimas verordnete. Stellt sich die Frage: und welcher Kalender ist nicht der „verordnete“ sondern der „richtige Kalender“? Diese Frage und viele andere Fragen, wollen wir 2022 beantworten. Viel Mut, Gesundheit und Kraft, wünschen die Mitglieder von Wissen und Weisheit allen Menschen der Erde.

31.12.2021 – Die Unterlagen, Tafeln und PDF-Dateien sind jetzt unter „Unterlagen“ zu finden.

30.12.2021 – Am Freitag dem 31.12.2021, ist die Telefonzentrale nicht besetzt. Wir bitten den Schriftweg zu nutzen oder am 3.1.2022 anzurufen. Vielen Dank.

30.12.2021 – Die technischen Komponenten zur Produktion der Ausweise sind allesamt angekommen und verbaut. Somit läuft die Herstellung der Ausweise seit dem 28.12.2021 ohne Probleme und es ist bald mit dem Eingang der bezahlten Dokumente bei den Mitgliedern zu rechnen.

29.12.2021 – Ab März 2022 wird es für die Menschen in den medizinischen Bereichen sehr schwierig. GWW wird alles tun, um eine gute Lösung und eine Alternative für deren Arbeitsfeld zu finden. Hier ist der offizielle Text zu der entstehenden Problematik, für die jetzt und sofort Lösungen gefunden werden müssen.

Impfpflicht für Beschäftigte in Kliniken und Heimen
Bis zum 15. März müssen Beschäftigte von Kliniken, Pflegeheimen und ähnlichen Einrichtungen einen Nachweis als Geimpfte oder Genesene vorlegen. Das haben Bundestag und Bundesrat am 10. Dezember beschlossen. Außerdem dürfen auch Apothekerinnen und Apotheker, Tier- oder Zahnärztinnen und -ärzte impfen. Die Länder bekommen mehr Möglichkeiten für regionale Maßnahmen gegen die Pandemie. Die einrichtungsbezogene Impfpflicht ist Teil des „Gesetzes zur Stärkung der Impfprävention gegen Covid-19 und zur Änderung weiterer Vorschriften im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie“.

23.12.2021 – Liebe Mitglieder. Leider wird es in dem Jahr 2021 keine Kontoverbindung mehr geben. Es sieht auch nicht so aus, als wenn dieses Problem schnell zu lösen wäre. Daher bitten wir alle Antragsteller die Möglichkeit der Zahlung, direkt an die Kassenführung, zu nutzen. Die Kasse wird, wie jede andere Zahlung auch, ordentlich verbucht. Wir werden dieses Problem auch noch lösen.

22.12.2021 – Unsere Telefonzentrale ist vom 24.12.2021 bis einschließlich 26.12.2021 nicht besetzt. Ab dem 27.12.2021 sind alle Telefone wieder aufgeschaltet. Wir wünschen friedliche Festtage.

06.12.2021 – sehen Sie ein wichtiges Video unter „Rechtliches“

05.12.2021 – Sendungen und Veranstaltungen. Der Vorstand plant neue Live-Sendungen und andere Veranstaltungen in den Gemeindebereichen. Wir bitten alle Mitglieder die folgende  Seite vorzumerken. Dort findet die Ausstrahlungen der Sendungen statt. https://www.wissenundweisheit.com/botschaften.html  Des Weiteren bitten wir für Besprechungen in unseren online-Versammlungssaal zu kommen. Hier ist noch einmal die Adresse: https://discord.gg/tcb5umTm  Auf dieser Seite, auf der ihr gerade diese Mitteilung lest, erscheinen die aktuellen Mitteilungen, die auch unbedingt zu verfolgen sind. Vielen Dank für Eure Teilnahme am Leben unserer Gemeinde Wissen und Weisheit.

04.12.2021 – Liebe Mitglieder, Ihr habt einige Fragen bezüglich eines angemessenen Verhaltens der Mitglieder unserer Gemeinschaft in der Öffentlichkeit. Unsere Gemeinschaft hat Grundsätze wie z.B. diese Zeilen: „Sie trachtet nicht, andere zu belehren; sie trachtet nur, zu sein und durch ihr Sein zu geben. Sie macht sich nicht mit lauter Stimme bekannt, sondern wirkt in den feinen Bereichen des liebenden Seins.“ Was bedeuten diese Sätze nun in unserem Alltag? Sehr einfach. Wir werben nicht, sondern wir halten uns an die Grundsätze der Gemeinschaft, die wir in unserer Verfassung gemeinsam festgelegt haben. Wir schreien unseren Gegnern die Gesetze und Regeln nicht entgegen, wir weisen sie darauf hin. Wir sind nicht nur durch unser Sein und die über positiven Rechte geschützt, sondern auch durch die hier in diesem Gebiet herrschenden Gesetze des Grundgesetzes Art 4 und Art 140. Weiter durch die allgemeinen Gesetze und Verordnungen für alle Religions- Glaubens- Gewissens- und Weltanschauungsgemeinschaften, die vor und in diesen Gesetzen allesamt gleichrangig behandelt werden müssen.  Dies bedeutet, wir sind immer als beseelte Wesen zu erkennen und sehen unser Gegenüber ebenso. Wir sind aber auch unnachgiebig und entschlossen und streiten für unsere Rechte, wenn wir dazu gezwungen werden. Wir werden sie immer verteidigen. Wir gehen vor Gericht und zeigen an, wenn es nicht anders geht. Niemand darf unsere Entschlossenheit und unseren Mut unterschätzen, wenn es um unsere Gemeinschaft geht. Ich hoffe ich konnte helfen. Uwe

04.12.021 – Die fehlenden Teile für die Herstellung der Ausweise sind soeben angekommen. Die Probedrucke werden unverzüglich begonnen, damit wir die Technik mit der neuen Maschine schnell lernen. Wir melden uns mit den neuesten Informationen bald wieder bei Euch.

27.11.2021 – Hinweis: Alle Angaben auf dieser Seite, auch Beträge und Regeln, können sich bis zum Start der Seite noch verändern. Der genaue Starttermin wird hier unter Aktuelles bekanntgegeben.

26.11.2021 – Der Start aller Inhalte dieser Webseite ist für den 12. Dezember 2021 vorgesehen.

.

Quelle

.

.