Neuigkeiten / Berichte / Bild + Videoinformationen

Am 20.10.2021 ist um 19.00 Uhr die nächste Volksversammlung.

An diesem Tage geht es um die Entscheidung, ob Deutschland für die Dauer der Verfassunggebenden Versammlung eine Übergangsordnung erhält. Diese Entscheidung ist wichtig, damit die getäuschte Mehrheit der Menschen ihre ersten Schritte aus dem Besatzungs- und Treuhandverhältnis „Grundgesetz für die Bundesrepublik“ gehen können und gleichzeitig die Gewähr für eine gute, aber vorübergehenden Ordnung haben. Direkt eine vollständig neue Verfassung auf die bestehenden Strukuren aufsetzen wollten die aktiven Menschen in den Arbeitsbereichen nicht. Erst einmal müssen wir gemeinsam alle Fakten um uns herum aufarbeiten, damit wir gute Entscheidungen treffen können. Ohne Hintergrundwissen ist es unmöglich. Die Menschen werden bestimmt die richtige Entscheidung treffen. Hier die Einführungserklärungen zur Übergangsordnung:

 

Erklärung: Diese Übergangsordnung besitzt Rechtskraft, sie ist aber erst rechtswirksam, sobald Dekret Nr. 30 erlassen wurde. Dekret Nr. 30 ist das Einführungsgesetz zur Übergangsordnung. Solange dieses Dekret nicht erlassen ist, bleibt diese Übergangsordnung unwirksam. Über die Rechtswirksamkeit entscheidet der Übergangsrat. In einem getrennten Abstimmungsverfahren entscheidet zuvor ein Volksentscheid, ob  grundsätzlich eine Übergangsordnung eingesetzt wird. Diese Übergangsordnung hat die Aufgabe den Übergang aus der Okkupationsordnung „Grundgesetz“ in der Zeit und für die Dauer der Verfassunggebenden Versammlung zu organisieren und eine gewisse Grundordnung aufrecht zu halten. Gleichzeitig wurden die schlimmsten Fehlentwicklungen entfernt. Die Phase des Überganges wird mit einem Zeitraum von insgesamt 4 bis 5 Jahren angenommen. Während dieser Zeit kann die Übergangsordnung den Bedürfnissen und Anforderungen der jeweiligen Zeit angeglichen werden, damit stets die Handlungsfähigkeit des Volkes und seiner Vertretungen erhalten bleibt und somit gewährleistet ist.

https://www.bundesstaat-deutschland.com/uebergangsordnung.html