Neuigkeiten / Berichte / Bild + Videoinformationen

Blutanalytiker: Es sind mikroskopische kleine Hightech-Metallobjekte in COVID-Impfungen sichtbar

Ich habe gerade an einem außergewöhnlichen dreitägigen Online-Gipfel teilgenommen, dem Caribbean Health Summit 2021. Er war sehr gut besucht, und viele der weltweit führenden COVID-Experten hielten ausgezeichnete Vorträge. Wir hoffen, dass die gesamte Videobibliothek des karibischen Gesundheitsgipfels bald zur Verfügung steht, denn es gibt viel für uns zu berichten.

Eine der Präsentationen war die von Dr. Zandre Botha. Sie hat das Blut vieler Menschen unter dem Mikroskop untersucht, nachdem sie Opfer der erzwungenen, fehlinformierten COVID-Biotech-Injektionen geworden waren, die auf kriminelle Weise als „COVID-Impfstoffe“ verkauft werden, was sie, wie wir wissen, nicht sind.

Die mikroskopischen Ergebnisse von Dr. Botha sind erschreckend!

Erstens stellt sie bei allen Opfern der Injektionen durchweg extreme Schäden an den roten Blutkörperchen fest. Sie stellt gestapelte Röllchenbildung fest. Dies haben wir im Juni beschrieben. Gestapelte Rouleaux sind eine extreme Form der Schädigung roter Blutkörperchen, bei der sie zusammenkleben, keinen Sauerstoff mehr transportieren können und kleine Blutgefäße verstopfen, was zu tödlichen Blutgerinnseln führt.

Zweitens erhielt Dr. Botha eine sichere Probe einer der COVID-Injektionen. Die mikroskopische Untersuchung dieser Probe zeigte die anorganischen elektrotechnischen Elemente in diesen Biowaffen-Injektionen. Wir wissen, dass die Ausrede von Big Bad Pharma für die geheimen Inhaltsstoffe in den Cocktails, die unschuldigen Menschen injiziert werden, lautet, dass ihr „Produkt geistiges Eigentum enthält, das sie zu schützen berechtigt sind“. Erinnern Sie sich an die „geheimnisvolle Zutat“, nach der wir in Dr. Trozzis ausführlichem Artikel vom Juni 2021 mit dem Titel: COVID „Vaccines“; How Dangerous Are They?

Dr. Bothas Präsentation vom Karibikgipfel ist noch nicht verfügbar, aber hier sind andere aktuelle Präsentationen, die sie gehalten hat und die dieselben mikroskopischen Ergebnisse zeigen:

hier weiterlesen: https://uncutnews.ch/blutanalytiker-es-sind-mikroskopische-kleine-hightech-metallobjekte-in-covid-impfungen-sichtbar/