Wann hört das endlich auf….

Wann hört das endlich auf….

… daß in Deutschland Wälder stark ausgedünnt oder teilweise abgeholzt werden, das Holz ins Ausland geht, dies aber keinen interessiert. Dafür regt man sich dann auf, daß in Brasilien der Regenwald abgeholzt wird.

… daß in Deutschland Kinder obdachlos sind und hungern, Rentner nach 35 Jahren Arbeitsleben in Mülltonnen wühlen müssen um zu überleben. Dafür regt man sich auf, weil in Afrika Kinder verhungern (was an sich natürlich auch schlimm ist und von den gleichen Leuten verursacht wird).

… mit der dreisten Lüge, das Grundgesetz (für die BRD) sei eine Verfassung, welche man auch noch auf die Kosten der Bewohner der BRD groß feiert. Wenn dem so ist, das GG also eine Verfassung sein soll, welcher Bewohner hat dem dann zugestimmt? Und das geht schon mal gar nicht, also juristisch UNMÖGLICH, denn eine Verfassung wird vom Volke ausgearbeitet und beschlossen! Somit haben wir eine Verordnung, denn aus dem GG eine Verfassung zu machen, haben nur wieder mal ein paar Politschauspieler beschlossen! Also Weimarer Republik 2.0

… daß Journalisten ihre Seele verkaufen, weil sie die Lügen und den Betrug der Politiker, ungeprüft und bedingungslos gehorchend, als Wahrheit verkleidet verkaufen wollen. Haben diese Schreiberlinge keine Ehre, kein Rückgrat im Leibe?

… daß die Menschen der deutschen Völker sich belügen, ausbeuten und vergiften lassen, weil sie Offensichtliches ignorieren. Klar Erkennbares, problemlos Nachprüfbares wird zugunsten der Bequemlichkeit von schädlichem Smartphone, Smarthome, Verblödungs-TV, beiseite geschoben.

… daß Leute tatsächlich noch „Wählen“ gehen, also ihre Peiniger und Ausbeuter freiwillig wählen. Damit denen ganz klar sagen: „Macht weiter so!“

… daß wir gezwungen werden nur noch zum Arbeiten und Zahlen leben müssen, wir uns also freiwillig jegliche Freude am Leben nehmen lassen.

… daß diese dreiste und dreckige CO2- und Klimalüge geglaubt wird, obwohl sogar Wissenschaftler dies als Blödsinn bezeichnet haben. Unser Herrgott hat das nicht umsonst so eingerichtet, daß CO2 zu Boden sinkt und die Pflanzen dieses mit Hilfe der Photosynthese zu Nahrung für sich und Sauerstoff umwandeln, den sie in die Umgebung abgeben. Dann müssten zigtausende Gärtner ja total verblödet sein, sie leiten dieses CO2 in die Gewächshäuser, denn es dient dem Gedeihen und Wachsen der Pflanzen. Hierzu mal etwas zu lesen: http://www.klimanotizen.de/Das_Skeptiker-Handbuch_3.0_kurz_96dpi.pdf Aber Achtung… das sind 16 Seiten. Hat aber auch Bilder…..

Wer wirklich will, daß oben genanntes aufhört, hier ist die Lösung:

www.verfassunggebende-versammlung.com

www.bundesstaat-deutschland.com

Denn, richtig informiert sein heißt, richtig zu entscheiden!!!

ddbnews P.