Kategorie: Deutscher Zusammenhalt Seite 1 von 10

Brauchen die Deutschen doch einen Kaiser? Teil 2

Jemand, der die Verantwortung übernimmt…

So zumindest gibt sich der Deutsche derzeit… LEIDER. Da werden, wie in der Weimarer Republik, zig neue Parteien gegründet. Was macht der Deutsche? Er rennt zu denen, weil die ja das dann schon regeln. Für ihn, den Deutschen. Seit wann das denn??? Welcher Kaiser, König, Fürst, welche Partei oder sonstiges derartiges Herumlaufendes, hat jemals etwas FÜR die Deutschen gemacht?? Doch immer nur das Gegenteil!

Stimmt nicht?? BEWEISE!!! Der Kaiser, die Fürsten und sonstiges Adliges (was auch immer das sein soll) hat sich auf Kosten der Bewohner immer den Bauch voll geschlagen, Schlösser erbauen lassen und mal eben Kriege geführt. Alles auf Kosten der Menschen, die sich haben töten lassen, krumm geschufftet für die Schlösser und dafür sorgen müssen, daß sich eben diese „Fürsten“ ganz gut leben konnten!!!

Alleine der Spruch des ach so tollen Kaisers, er lässt sich nicht vom Pöbel wählen, sollte doch genug Aussagekraft haben, WAS dieses Gewürm an Adeligen, von den Menschen halten… Ebenso die vielen Aussagen der derzeitigen Politdarsteller. Sie mehren den Nutzen des Volkes ( NICHT FÜR das Volk!!! ), sie schreiben dem Volk vor was es zu denken und zu reden hat. Wobei, derzeit soll ja weniger gedacht und geredet werden, siehe Maulkorb, auch „Mundschutz“ genannt.

Warum also, lieber Deutscher, WARUM ist es für Dich so schwer, die Verantwortung für Dein Land, Deine Mitmenschen, Deine Kinder und Dich selbst, selbst zu übernehmen, statt abzugeben? Glaubst Du denn, das geht? Wirklich? Nur mit Obrigkeitshörigkeit geht es Dir besser? Beweise das mal bitte!

WO bitte ist der echte deutsche Geist, der Zusammenhalt? Wo ist die Fürsorge für unsere Kinder, unsere Alten, für die FAMILIE? WO ist der lebendige Geist, welcher „eigentlich“ im Menschen IST? Oder gibt es zumeist nur noch biologische Roboter, welche Befehle befolgen, selbst aber das Denken und vor allem Empfinden nicht mehr können? Ist nur noch an sich selbst denken, der Nächste ist einem scheißegal, wirklich SO toll??

Das ist dann die Zukunft? Und nur weil man KEINE Verantwortung tragen will? Dann ist es vielleicht doch besser, sich irgendeinen Führer vor die Nase setzen zu lassen. Aber bedenke Mensch, der Verantwortung entgehst Du dadurch NICHT. Im Gegenteil, das Ergebnis der Verantwortungslosigkeit schlägt unerbittlich zurück. Das ist so sicher wie es die Schöpfung, das ganze Weltenall gibt!

ddbnews P.

ddbRadio – Livesendung aus dem Staat Deutschland vom 19.04.2020

Thema: Deutschland sind wir!

Mi+So_Tafel

https://bittube.tv/post/0773822b-16da-4946-a0f9-cd647eacf696

ddbnews P.

Fragen an Herr Steinmeier

Artikel 146 GG gibt dem Volke die Möglichkeit sich eine komplett neue Verfassung zugeben!!!

So der Herr Steinmeier in einer Antwort auf seinem Facebook-Account. Zitat: „Vielmehr muss (!) sich das Volk selbst […] auf den Artikel 146 berufen.“ In dieser Antwort wird noch einiges aus Art. 146 zitiert, dann kommt die Ausrede, man hätte 1990 keine Zeit gehabt, also BlaBlaBla ala Politiker. Die Wahrheit ist, sie mussten sich beeilen, damit der Betrug, den sie angefangen haben, nicht auffliegt. Und sie wollten sich ihre Pfründe sichern. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Steinmeier

Aber nun die Frage HERR STEINMEIER: Warum werden die Menschen, die GENAU DAS FORDERN, was Sie selbst als Bringschuld vom Volke nennen, aus Ihren Reihen mit Hilfe Ihrer Bluthunde von BND und „Verfassungsschutz“ als Rechte, Reichsbürger oder gar Nazi’s diffamiert und bekämpft?? Warum antworten Sie nicht auf die Schreiben, der Menschen, welche den Artikel 146 umsetzen?? Warum macht Ihr ganzer Laden im Reichstag (ist doch schon bezeichnend) einfach weiter und drückt mit Gewalt eine Diktatur durch??? Warum ANTWORTEN Sie nicht??? Warum zeigen Sie eine derartige Verantwortungslosigkeit gegenüber dem Volk, denen SIE und Ihre Kumpels im Reichstag das Geld aus den Taschen ziehen, von dem IHR EUCH ein schönes und bequemes Leben macht???  Man schlägt nicht die Hand die einen nährt. Irgendwann schlägt diese Hand zurück!! Man muss sich wirklich fragen, ob IHR da im Reichstag, Spiegel zu Hause habt, in welche man täglich reinschauen muss……

Es ist klar, eine Antwort hierauf wird es nicht geben, aber ihr Leser werdet die Antwort sicherlich kennen! Deswegen müssen wir weiter machen und unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen und wirklichen Frieden schaffen:

https://www.bundesstaat-deutschland.com/referendum.html

Schließlich nennt ja auch Herr Steinmeier diesen Weg als den richtigen!!!

ddbnews P.

Wir leben in einem RechtSstaat?

Wirklich? Dann hier mal lesen:

Einschraenkungen

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden.

ddbnews P.

ddbRadio präsentiert: Info- Telefon Deutschland – Bürger fragen die Versammlung 31.03.2020

Thema: Die NWO ist da – Wie gehts weiter!

https://bittube.tv/post/055a3115-097d-4adf-8f34-c6562f8e2e6f

Dienstag

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden.

ddbnews P.

Zusammenschluß

zusammenschluss

ddbnews P.

Livesendung aus dem Bundesstaat Deutschland vom 01.03.2020

Thema: Viele Fragen zur aktuellen Lage

Mi+So_Tafel

https://bittube.tv/post/6a8962e0-ae00-496a-8e05-a795afd994b9

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden!

ddbnes P.

Die Zukunft gestaltest auch DU!

 

1.)
An das Referendum denken
uns´ren Kindern eine sich`re Zukunft schenken.
2.)
Das Referendum eine bessere Zukunft bringt.
SELBSTBESTIMMUNG – wie gut das klingt.

3.)
Das Referendum ist kein Scherz
trag Dich ein – hab` Mut – hab` Herz.
4.)
Das Referendum eine sich´re Zukunft schafft…
… und das aus eigner Kraft.

5.)
Was ist dass bloß für eine Zeit?
Wir ändern sie, das Referendum steht bereit.
6.)
Millionen Menschen können sich nicht irren.
Wir lassen uns nicht mehr verwirren!
7.)
Von Tag zu Tag, da werden wir gescheiter.
Mit dem Referendum kommen wir doch wieder weiter.
8.)
Das Referendum, das macht Sinn,
zum Bundesstaat Deutschland, da wollen wir doch hin.
9.)
Das Referendum, das soll geschehn,
mit Deutschland muß es wieder aufwärts gehn.

10.)
Das Referendum ist für uns alle gedacht.
Lesen – ausfüllen – abschicken, so wird´s gemacht.

 

 

Zum

Referendum

 PDF zum herunterladen

 

Die Bundesregierung und der Bundestag haben längst bestätigt : Die BRD ist mit dem Völkerrechtssubjekt (Staat) 3. Deutsches Reich von Adolf Hitler IDENTISCH !

Die Menschen der Bundesrepublik sagen ständig: „Wir haben doch das Grundgesetz. Das ist unsere Verfassung“. Das mag ja so sein, aber davon sprechen wir überhaupt nicht. Das Grundgesetz ist für die Bundesrepublik Deutschland. Die BRD ist laut Bundesverfassungsgerichtsurteil, dem Bundestag und der Bundesregierung, IDENTISCH mit dem 3. Reich von Adolf Hitler.

Berlin: (hib/AHE) Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“ nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm  identisch ist. Darauf verweist die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/5178) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zum Potsdamer Abkommen von 1945 (18/5033).Diese Partei “ Die Linken“ fragen nämlich ob das Deutsche Reich mit der Kapitulation der Wehrmacht 1945 untergegangen sei. Die Antwort des Bundesverfassungsgerichtes, genau wie auch die Frage bezieht sich eindeutig auf das letzte Deutsche Reich, das Dritte Reich und nicht das Kaiserreich, wie viele fälschlicherweise glauben.

https://www.bundestag.de/presse/hib/2015_06/380964-380964

Die BRD führt viele Strukturen von NAZI-DEUTSCHLAND weiter !

Wir wollen kein Deutsches Reich und auch kein NAZI-Deutschland !

Darum braucht – das seit 1990 freie Deutschland – eine  Verfassung !

Wir sprechen von Deutschland; und Deutschland ist eben nicht die 3. Reich-BRD mit der Bezeichnung Bundesrepublik Deutschland. Deutschland ist ein völkerrechtlich anerkanntes Völkerrechtssubjekt, welches durch die Proklamationen und Konferenzergebnisse der Alliierten bereits kurz nach 1945 bestätigt wurde und seit 1990 freigegeben ist. Dieses Deutschland wartet noch auf die Entwicklung seiner internen Strukturen, mit denen die Verfassunggebende Versammlung begonnen hat.

Wir wollen eine Verfassung für Deutschland, völlig unabhängig von der Auffassung, ob das Grundgesetz eine Verfassung für die 3.Reich-BRD ist oder nicht. Problematisch ist nur die 3.Reich-BRD selbst, welche sich hier auf unserem Land herumtreibt und sich an keine Gesetze und Urteile bezüglich des legitimen Völkerrechtssubjekts Deutschland hält, obwohl sie sich selbst diesen Rechten unterworfen hat.

Zum

Referendum

Sie kennen doch bestimmt die Rede von Joseph Goebbels die am 18. Februar 1943 gehalten wurde, in der er zum totalen Krieg auffordert!

Wollen wir Deutsche das?

Ich glaube nicht, nein ich weiß es genau, dass das Deutsche Volk das nicht will!

Wenn Ihr das wirklich nicht wollt, dann müsst ihr das Referendum ausfüllen und unterschieben zurücksenden.

Ansonsten bekommt ihr doch noch euren totalen Krieg, inklusive der totalen Versklavung der Weltbevölkerung.

Verschwörungstheorie, nein absolut nicht, denn das Dritte Reich besteht immer noch, und wird von der BRD nachweislich fortgeführt.

Eins steht nun mal nachgewiesenermassen fest.

Die BRD ist nicht Deutschland !

Sie hat auch nicht über Deutschland zu befinden.

Die BRD ist eine reine Verwaltungseinheit und hat nichts mit dem Völkerrechtssubjekt Deutschland zu tun, oder Verträge für Deutschland zu schließen.

Die Verantwortung für Deutschland, liegt alleine bei der Deutschen Bevölkerung und nicht bei der BRD.

Kommen Sie endlich mal aus ihrer Wohlfühlzone, und übernehmen Sie Verantwortung für Ihr Land und unterscheiben Sie das Referendum für die Durchsetzung des Artikel 146 GG !

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

https://www.bundesstaat-deutschland.com/

sendet über:

https://www.ddbradio.org/

Ihre Verfassunggebende-Versammlung für Deutschland

Was war wirklich in Hanau?

Zuerst einmal drücken auch wir hier unser Beileid aus für alle jene die zu Schaden kamen oder gar zu Tode und teilen ihnen mit, dass sie, genau wie wir, nur benutzt werden.

ddbnews R.

 

 

War das Massaker von Hanau eine Geheimdienstoperation?

Nun ist es also doch passiert. Wenige Tage nachdem eine sehr umfangreiche Terrorzelle ausgehoben worden ist [1], die Anschläge auf Moscheen geplant hatte, kam es zu einem Terroranschlag gegen mehrere Schischa-Treffpunkte bei dem mindestens elf Personen ermordet worden sind, die meisten Muslime! Es gibt – wie so oft in solchen Fällen – einige Merkwürdigkeiten, die zumindest hinterfragt werden müssen.

 

Am 19. Februar 2020 soll das Massaker in Hanau gegen 22:00 Uhr begonnen haben.

Die erste französische Wikipedia-Seite [2] dazu weiß bereits um 9:26 des nächsten Morgens, dass es ein Bekennervideo eines Tobias Rathjen gegeben habe, der ein Bekennervideo bei Youtube hochgeladen habe. Als Quelle wird eine italienische Homepage angegeben, die das bereits um 8:55 wusste [3].

Verwiesen wird auf ein Video bei Youtube, das bereits vor mehreren Tagen hochgeladen worden ist und zum Zeitpunkt dieses Berichtes nach wie vor existiert [4].

Die darin auftretende Person ist ansonsten im Internet nicht auffindbar. Sein Name kommt zwar oft vor, gehört aber anderen Gesichtern. Fanpage.it ist eine Online-Zeitung mit Sitz in Neapel, die zur Verlagsgruppe Ciaopeople Media Group gehört, eine eher weniger bekannte Mediengruppe.

Der Chefredakteur heißt Francesco Piccinini über den im Netzt herzlich wenig zu finden ist. Die einzige Seite, die auf seinen Lebenslauf verweist, versucht beim Aufruf einen Virus auf dem eigenen Rechner zu installieren [5].

Die italienische Homepage verweist wiederum auf die deutsche Bild-Zeitung, die das Ganze bereits um 8:47 publiziert haben will, also 8 Minuten vor dem italienischen Eintrag. Schaut man sich den ausführlichen Medienbericht der Italiener an, so kann der unmöglich innerhalb von 8 Minuten verfasst worden sein.

Zudem beinhaltet die italienische Seite umfangreiche Übersetzungen des Videoinhaltes, die unmöglich in solch kurzer Zeit abgeschrieben und übersetzt worden sein können. Darin heißt es zudem, dass es im Internet auch eine Website des Mörders gäbe, auf der Bilder von Adlern, Wölfen und verschiedene Videos auch in deutscher Sprache veröffentlicht seien.

Die Seite heißt tobias-rathjen.de, ihr Inhalt ist aber inzwischen gesperrt. Nicht einmal der Cache von Google erinnert sich an die Inhalte.

Die Seite existierte vom 20.2.2020 -20.2.2020  das steht oben links:

https://web.archive.org/web/20200220090724/http://tobias-rathjen.de/

Allerdings muss die italienische Seite sehr findige Journalisten haben, die innerhalb von nur 8 Minuten das alles herausgefunden haben, zumal die Quelle Bild-Zeitung weder den vollständigen Namen noch die Existenz einer Homepage veröffentlicht. Nur die Waybak Machine ermöglicht einen Rückblick auf die Seite, die erstaunlicherweise von jener Maschine erstmalig am morgen des 20.2. um 6:55 aktiviert worden ist [7]. Es gibt auf der Speicherung von 6:55 (also vor Bildzeitung und fapage.it) tatsächlich einen riesigen Adler zu sehen, das Impressum und eine Datenschutzerklärung. Um kurz nach 9 Uhr wurde die Seite aus dem Netzt entfernt. Die Italiener können die Wölfe nur gesehen haben, wenn sie vor 6:55 die Homepage betrachtet haben, aber das wäre vor der Veröffentlichung in der Bild-Zeitung. Der gezeigte Adler ist ein Riesenfoto von Getty-Images, die jeden verklagen, der ihre Fotos ohne zu bezahlen nutzt. Aber die Quelle wurde inzwischen offensichtlich auch gelöscht. Bei Despositfotos kann man es aber noch kaufen [8].

Der Ernst der Lage wird auch von der Merkel erkannt, die eine Reise kurzfristig absagt [6]. Wie fast immer in solchen Fällen seit dem 9/11 ist der Täter und damit Hauptzeuge des Geschehens tot. Er wurde erschossen in seiner Wohnung aufgefunden. Erstaunlicherweise ist auch seine 72-jährige Mutter mit erschossen worden.

Meine Wenigkeit muss offen gestehen, dass ich mit meiner Recherchearbeit an dieser Stelle nicht mehr weiterkomme. Mir fällt auf, dass eine Person, die zuvor noch nie im Internet ernsthaft tätig war, innerhalb kürzester Zeit eine Homepage aufbaut, ein kurzes Video hochlädt, dann ein Massaker an Muslimen begeht, seine eigene Mutter ermordet und dann sich selbst. Natürlich sind solche menschlichen Abgründe möglich, aber die zeitliche Nähe zu der ausgehobenen Terrorzelle, die Massaker in Moscheen verüben wollte, ist sehr auffällig.

Daher stelle ich mir wie immer die Frage: Wer würde von einem Massaker in Moscheen, in Schischa-Bars, unter Muslimen profitieren?

Es wären diejenigen, die sich eine vergiftete Atmosphäre in Deutschland wünschen!

Es wären diejenigen, die sich bürgerkriegsähnliche Zustände wünschen. Weltweit ist das USraelische Imperium am Wanken. Und ein wankendes Imperium ist ein sehr gefährliches und unberechenbares Imperium. Der Wirtschaftskrieg des Imperiums  ist schon lange nicht mehr zu verheimlichen. In dieser Lage gelingt es den Bundesbehörden eine sehr gefährliche Terrorzelle auszuheben, über die wir fast gar nichts erfahren!

Das deutet auf Geheimdienstquellen hin. Kurze Zeit später erfolgt ein Massaker mit vielen Toten. Derweil wird klar, dass der Amri-Fall immer merkwürdiger wird [9] und möglicherweise der in Italien (!) erschossene Amri gar nicht der Täter war. Selbst Presstituierte der Systempresse müssen eingestehen, dass an dem Fall etwas nicht stimmt [10].
Nur in einer Atmosphäre des inneren Friedens können diese äußeren Verbrechen thematisiert und verhindert werden.

Etwas Weiteres ist bei diesem Fall deutlich geworden: Auf  uns in diesem Land kommen jeden Tag schwerere Zeiten zu! Das wird so lange weitergehen, bis das verbrecherische kapitalistische USraelische System zusammengebrochen ist. Danach wird es aber ein Fest aller Völker geben!

[1] https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges…griffe-moscheen
[2] https://fr.wikipedia.org/w/index.php?tit…oldid=167610571
[3] https://www.fanpage.it/esteri/il-video-d…agli-americani/
[4] https://www.youtube.com/watch?v=BdwYQ6c7nlQ
[5] oben verlinkt
[6] https://www.welt.de/politik/live20600293…h-Schuesse.html
[7] https://web.archive.org/web/202002200655…ias-rathjen.de/
[8] https://de.depositphotos.com/stock-photo…background.html (erstes Foto in der zweiten Reihe)
[9] https://www.heise.de/tp/features/Amri-De…tz-4662995.html
[10] https://www.welt.de/politik/article20597…nzeltaeter.html

Text gekürzt von:

http://www.muslim-markt-forum.de/t1859f2-War-das-Massaker-von-Hanau-eine-Geheimdienstoperation.html

So ist es! Wir werden alle betrogen ob Muslime oder Deutsche, Polen Russen Italiner oder der Rest der Welt

 

Hier noch ein Handyvideo vom Balkon gefilmt, welches weitere Fragen aufwirft denn angeblich wurde der Täter verhaftet, wieso ist er und seine Mutter nun aber tot? Nach der Verhaftung umgebracht und die Mutter gleich mit im eigenen Reihenhaus??

 

 

 

 

 Die Lösung ist das Ende des Schreckens durch die Macht des Volkes mittels Volksabstimmung , einem Referendum , welches die Macht der BRD beendet!

Das Referendum hat begonnen !

 

Alle Macht geht vom Volke aus !

Seite 1 von 10

&