Kategorie: Die BRD ist Feind der Deutschen Seite 1 von 14

„Der Souverän wird sich schon melden“

So sagte ein pfälzischen Saumagen liebender ehemaliger „Bundeskanzler“.

Ja genau! Der Souverän meldet sich immer zahlreicher.

wirsinddersouveraen-01

Die Verfassunggebende Versammlung sind der oder besser die vielen Souveräne, die sich einmal gemeldet haben und vielleicht sogar noch wichtiger: SIE SIND DAS VERFASSUNGSVOLK!!! Die Verfassunggebende Versammlung ist die einzige politische Vertretung des bereits 1945 weltweit anerkannten Völkerrechtssubjekts Deutschland / Germany in den Grenzen vom 31.12.1937.

Daher sei souverän:

https://www.bundesstaat-deutschland.com/referendum.html

Herunterladen, ausdrucken, ausfüllen, leserlich mit Vor- und Familiennamen unterschreiben, abschicken. Entweder einscannen und per E-Mail, oder in ein Briefkuvert stecken und an die angegebene Adresse senden.

Nicht vergessen:

https://petitions.whitehouse.gov/petition/dear-mr-president-trump-please-immediately-remove-occupying-body-federal-republic-germany-frg

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden.

ddbnews P.

Interessante Fragen

Ein Arzt stellt Fragen, WER kann sie beantworten?

Hört Euch die knapp 5 Minuten an und sucht mal nach den Antworten. Mehr muss man dazu gar nicht schreiben.

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden.

ddbnews P.

Wer sich mit dem Teststäbchen auf Corona testen lässt HAT Qorona

Es bestätigt sich immer mehr, Qorona wird GEMACHT!

Wir vor einigen Tagen schon berichtet, macht der Test die Krankheit. Es werden immer mehr Stimmen von kritischen Fachleuten zu Tage, daß mit diesem Test etwas nicht stimmt.

Hier zum Beispiel Tests aus Tansania, welche mit Motoröl, Pflanzen und diversen Tiere auf Corona gemacht wurden. Mit erstaunlichen Ergebnissen. Die Proben wurden mit Fantasienamen beschriftet und im Labor auf Covid-19 bzw. SARS-COV2 getestet. Interessanterweise kam es in vielen Fällen zu positiven Resultaten.

 

Dann müssen wir uns nun bald darauf einstellen, daß Bedienstete der Bundesrepublik ein Teststäbchen bei Verkehrskontrollen in den Auspuff der Autos schieben. Ist der Test (erwartungsgemäß) positiv, wird das Auto mitsamt Insassen unter Quarantäne gestellt. Voraussichtlich darf man dann das Fahrzeug 4-6 Wochen nicht verlassen, muss die ganze Zeit einen Maulkorb tragen. Wahrscheinlich kommt auch jeden Tag ein Fahrzeug der Stadtreinigung, welches -dann bei geöffneten Scheiben- das ganze Fahrzeug desinfiziert.

Vielleicht ist dies auch der Grund, warum so viele Bäume in unseren Wäldern gefällt werden. Die haben bestimmt auch alle Qorona. Und das „glauben“ ja auch viele Bewohner der Bundesrepublik, wenn schon Motorenöl Qororna haben kann…….. Man kann ja mal gespannt sein, wann dies vom Tierarzt Prof. Dr. W., dem Bankaufmann Fräulein S. oder der ehemaligen Stasi-Mitarbeiterin Angela M. im TV so gesagt wird. Was machen denn dann die allermeisten braven und folgsamen Bewohner der Bundesrepublik? Alles was die Erziehungsberechtigte der BRD-Bewohner ihnen so vorschreibt…….

Wer von diesem Affentheater auch die Nase voll hat, kann etwas tun:

https://www.bundesstaat-deutschland.com/referendum.html

sowie:

https://petitions.whitehouse.gov/petition/dear-mr-president-trump-please-immediately-remove-occupying-body-federal-republic-germany-frg

ddbnews P.

 

Das hast Du aber FEIN gemacht, brav…

.. So die „Erziehungsbeauftrage“ der Pharma- und Bankenmaffia, ebenso ein „großzügiger Gönner“ aus dem Südosten der Bundesrepublik.

Wer das ist, kann sich ja nun jeder, mit funktionierendem Oberstübchen, denken. Die braven und folgsamen Bewohner eines vereinten Wirtschaftsgebietes und somit auch Sklaven, haben sich ja an die EMPFEHLUNGEN, getarnt als Regelung oder Verordnung, gehalten. Und als Belohnung bekommen diese nun ein Häppchen hingeworfen. Die Ausgangsbeschränkungen werden ein klein wenig gelockert. Allerdings…. je nach Herkunft, sprich in welchem Bundesland der Virus sich niedergelassen hat, unterschiedlich. So ein Virus hat schließlich auch seinen Stolz…

Bis 05. Juni sollen nun die derzeitigen „Kontaktbeschränkungen“ gelten. Danach dürfen sich offiziell sogar „Angehörige von zwei Haushalten treffen“. Aber bitte weiterhin mit Maulkorb und 1,5m Abstand. Also kniet nieder und huldigt eurer Reichsregierung! Damit aber viele zu Hause bleiben, werden ab Mitte Mai wieder Fußballspiele ohne Publikum übertragen. Das werden eine Menge Fans machen und vor der Glotze hocken bleiben. Geschickt eingefädelt.

Geisterspiele

ABER ACHTUNG! Wehe wenn sich dadurch wieder mehr als 50 Leute von 100.000 Bewohnern wieder anstecken! Dann ist Schluß mit lustig! Hiernach werden alle Leckerlies wieder eingesammelt. Heisst, alle wieder ab nach Hause in Wohnhaft! Zwar wissen viele angeblich Angesteckte gar nicht, daß sie angesteckt sind, weil sie keinerlei Symptome der „tödlichen Viruskrankheit“ haben. Aber den passenden Test, damit diese Zahlen bei Bedarf eintreffen, gibt es ja schon…

Auch darf man dann wieder seine Angehörigen am Sterbebett begleiten. Logisch mit 1,5m Abstand und Mundschutz. Da macht auch die Hand halten wirklich Freude, mit dem Abstand!

Am Sterbbett

Also, immer schön dran denken, Maulkorb anbehalten und Abstand halten! Sonst wird die Erziehungsberechtigte aller Bewohner der Bundesrepublik, sowie der ein oder andere gönnerhafte „Landesvater“ wieder ganz streng durchgreifen! Heißt brav bleiben. Und das Petzten nicht vergessen. Es werden ja nach wie vor noch Denunzianten gesucht! Am Besten 40 Millionen Denunzianten, da kommt auf jeden der 40 Millionen anderen Bewohner, ein Aufpasser und Verräter……

Warum fragt eigentlich keiner, warum diese Saison 2019/2020 die sonst stattfindende Influenza- oder auch Grippewelle ausgeblieben? 2017/2018 sind dabei rund 25.000 und 2018/2019 rund 18.000 Erkrankte ( und zu allermeist vorbelastet und über 60 ) verstorben…. Vielleicht wollten alle Influenzaviren mal Urlaub machen und haben einen doofen Virus namens Qorona als Vertretung ausgedeutet…..

ddbnews P.

 

Impfzwang jetzt beschlossen!

 

 

Videoquelle: http://aniassy.bplaced.net/de/index.php?newsextended-1490

 

ddbNews R.

Gib Gates keine Chance

 

Der Impfzwang wird konkret

Wir müssen wachsam sein. Sie schieben nach im ISFG. Bedenkt bitte Art. 2 GG (körperliche Unversehrtheit) ist schon eingeschränkt

Regierungsentwurf eines Zweiten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite

Das Bundeskabinett hat am 29.04.2020 den Regierungsentwurf eines Zweiten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite verabschiedet.

Weiterer Ablauf des Gesetzgebungsverfahrens Es ist offensichtlich geplant, das Gesetzgebungsverfahren zeitnah abzuschließen. Am 07.05.2020 wird der Bundestag in erster Lesung über das zustimmungsbedürftige Gesetz beraten. Mittlerweile hat der Bundestag-Gesundheitsausschuss für den 11.05.2020 zu einer öffentlichen Anhörung (als Videokonferenz) eingeladen. Möglicherweise könnte die 2./3. Lesung im Bundestag bereits am 14.05.2020 stattfinden. Der Bundesrat könnte somit am 15.05.2020 das Gesetz final beraten.

Link dazu hier anklicken

 

Abs. 1 Satz 3 des Infektionsschutzgesetzes (Artikel 1 Nr. 20 Buchst. a) hin:

§ 28 wird wie folgt geändert:

a) Absatz 1 Satz 3 werden die folgenden Sätze eingefügt:

„Bei der Anordnung und Durchführung von Schutzmaßnahmen nach den Sätzen 1 und 2 ist in angemessener Weise zu berücksichtigen, ob und inwieweit eine Person, die eine bestimmte übertragbare Krankheit, derentwegen die Schutzmaßnahmen getroffen werden, nach dem Stand der medizinischen Wissenschaft wegen eines bestehenden Impfschutzes oder einer bestehenden Immunität nicht oder nicht mehr übertragen kann, von der Maßnahme ganz oder teilweise ausgenommen werden kann, ohne dass der Zweck der Maßnahme gefährdet wird. Soweit von individualbezogenen Maßnahmen abgesehen werden soll oder Ausnahmen allgemein vorgesehen werden, hat die betroffene Person durch eine Impf- oder Immunitätsdokumentation nach § 22 oder ein ärztliches Zeugnis nachzuweisen, dass sie die bestimmte übertragbare Krankheit nicht oder nicht mehr übertragen kann.“

Das bedeutet: Wer keine Immunität durch Impfung nachweisen kann verliert seine Grundrechte.
Das ist die ultimative Impfpflicht.

Diese soll am 15.5.2020, also bereits in 2 Wochen !!! verabschiedet werden.

 

 

Deutschland – Bundesrepublik

Deutschland und Bundesrepublik sind zwei Paar Stiefel!

Unterschied

Verstehen wollen

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden!

ddbnews P.

Gib Gates keine Chance

V Die Impfung

 
01.05.2020
Sie zeigen uns unsere Zukunft in Filmen und Serien. Verkaufen uns diese als Science-Fiction. Doch es ist real. Hier in der Serie V-Die Besucher. Das Ganze erinnert doch sehr an die geplanten Covid-19 Impfungen.

 

Impf­stof­fe für Men­schen

https://www.pei.de/DE/arzneimittel/impfstoffe/impfstoffe-node.html

(Prophylaktische) Impfstoffe sind Arzneimittel die das Immunsystem zum Schutz vor Infektionskrankheiten aktivieren.

Logo: Paul-Ehrlich-Institut: Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel (Link zur Startseite)

Bei dem Impfstoffkandidaten des Mainzer Biotechnologieunternehmens BioNTech handelt es sich um einen sogenannten RNA-Impfstoff, der die genetische Information für den Bau des sogenannten Spikeproteins des CoV-2 oder Teilen davon in Form der Ribonukleinsäure (RNA) enthält. Im genehmigten ersten Teil der klinischen Prüfung werden 200 gesunde Probanden im Alter von 18 bis 55 Jahren mit jeweils einer von mehreren gering modifizierten Impfstoffvarianten geimpft. Nach einer Wartezeit zur Beobachtung der Geimpften werden im zweiten Teil der klinischen Prüfung weitere Probanden der gleichen Altersspanne geimpft.

Hintergrund RNA-Impfstoff
Bei der Impfung mit einem RNA-Impfstoff wird die genetische Information für den Bau eines ungefährlichen Erregerbestandteils mittels Injektion beispielsweise in den Muskel verabreicht. Die RNA wird in einige Körperzellen der geimpften Person aufgenommen. Diese Körperzellen nutzen die genetische Information der RNA zum Bau des Erregerbestandteils. Die so im geimpften Menschen produzierten Erregerbestandteile sind nicht infektiös und lösen auch keine Erkrankung aus. Das menschliche Immunsystem erkennt den fremden Erregerbestandteil und betrachtet die Zellen, die diesen Erregerbestandteil gebaut haben, als vermeintlich infizierte Zellen.

Quelle:

https://www.pei.de/DE/newsroom/pm/jahr/2020/08-erste-klinische-pruefung-sars-cov-2-impfstoff-in-deutschland.html?nn=13577266

 

ddbnews R.

SHAEF, SMAT und die Reichsbürger

Warum sollen alle durch Qorona abgelenkt werden?

Damit man nicht erkennt was WIRKLICH IST:

Reichsbuerger

SHAEF

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden.

ddbnews P.

„Abgeordnetenvergütung“ steigt um fast 60%

Von 3.944 auf 6.250 € pro Monat zzgl. Zulagen! WER wählt denn solche Raffgeier noch???

Alle sollen sparen, Kurzarbeit, viele 10.000e Betriebe stehen vor der Insolvenz, die Mehrzahl der Arbeitnehmer hat nun am Monatsende 40% weniger in der Tasche. Und die Schauspieler im Berliner Abgeordnetenhaus ( NICHT der Reichstag ) halten trotz der Gänseblümchen-Krise an ihrer massiven Gehaltserhöhung fest. Wie dreist ist denn das? Man muss noch erwähnen, das Berliner Abgeordnetenhaus ist ein Teilzeitparlament! Aber im Gegenzug müssen diese Plünderer nun zwei Stunden mehr anwesend sein, IM JAHR 2020 !!!! Gut ab 2021 müssen die Abgeordneten dann zusätzlich 6 Stunden mehr anwesend sein. Das nennt man dann „Vollzeitparlament“…………. Dafür muss man sich die „Diäten“ schon exorbitant erhöhen. Den Stundenlohn kann man sich ja selbst ausrechnen, bei 18 mal 3 Std. Anwesenheits“pflicht“ pro Jahr……

Womans hand grabbing money from a huge pile of dollars

Nichts ändern soll sich an den Kostenpauschalen, die Berliner Abgeordnete zusätzlich zu ihren normal zu versteuernden Diäten bekommen. Dabei handelt es sich um etwa 2.600 Euro im Monat für Schreibarbeiten, Porto, Telefon, Fahrkosten und den Betrieb eines Wahlkreisbüros. Beschäftigt ein Abgeordneter Mitarbeiter, erhält er für deren Vergütung außerdem bis zu rund 4.300 Euro zuzüglich der gesetzlichen Nebenkosten des Arbeitgebers. Es sollte nicht unerwähnt bleiben, daß Berlin am Tropf des Länderfinanzausgleiches hängt, es also Geld von den anderen Bundesländern bekommt.

Aber es gibt keinen Aufschrei vom Volke, das lieber weiter obrigkeitshörig maskiert und brav mit Abstand in Wohnhaft bleibt. Treu dem Motto:

Alle Ohnmacht geht vom Volke aus!

A-D

Darunter stehen ja oft die Initialien von Albrecht Dürer: A.D., welche man aber auch deuten kann als: Arme Deutsche

Wer das endlich ändern und in die Pötte kommen will:

https://www.bundesstaat-deutschland.com/referendum.html

ddbnews P.

 

 

Es geht uns allen an den Kragen

Das merken nun auch die, welche an den „Rechtsstaat“ glauben wollen!

Demokratische Fassade

Zum Beispiel Rechtsanwälte/innen, die für die Meinungsfreiheit ala Grundgesetz protestieren wollen. Langsam bröckelt ebenso die Front der Abstandshalter, weil man bemerkt, die Gänseblümchen-Krise ist ein Vorwand für etwas anderes.

Ja, das ist es auch, ein Vorwand!

Die Politschauspieler sagen es uns ja schon lange und derzeit auch sehr deutlich: Nach dieser „Abstandhaltungs-Wohnhaft-Pandemie“ wird es nicht mehr so wie zuvor. Oder auch, daß wir nicht erwarten können, die Demokratie sei uns ewig sicher.

Goethe

Was muß noch passieren, daß man endlich ERKENNT, WAS hier wirklich abgeht?

Und dann die Frage an die Bediensteten der Bundesrepublik:

Glaubt ihr allen ernstes, das was ihr tut ist RECHT? Denkt ihr wirklich, ausgerechnet ihr kommt am Ende davon und werdet nicht auch weg geworfen, wie eine faule Tomate? Eure Kinder werden ebenso geimpft und damit in Raten getötet! Eure finanzierten Häuser, Wohnungen und Autos… ihr meint wirklich das gehört euch??? Auch ihr werdet aufwachen und dann beginnt der Albtraum auch für euch, dann aber richtig heftig!!!! Blut klebt an euren Händen, das sich aber NICHT mehr abwaschen lässt, NIE WIEDER lässt euch diese Schuld jemals los. Es gibt eine Gerechtigkeit, der weder ihr noch eure Auftraggeber und auch diese „Elite“ niemals entgehen könnt! NIEMALS! Sie wird euch einholen und einfordern, alles wieder zurecht zu biegen, was ihr verbogen habt!!!!

Ihr „Journalisten“, wie fühlt man sich mit dem Wissen, permanent Lügen und Falschinformationen zu verbreiten?

Auch Euch wird die Gerechtigkeit treffen, mit ganzer Härte! Und das ist gut so!!

Möge die Gerechtigkeit unabwendbar und mit der notwendigen Härte herrschen !!!

ddbnews P.

 

Seite 1 von 14

&