Einen anderen Führer oder sonstige grüne Männchen?

So sieht es aus, wenn man sich so umhört. Entweder sie wollen eine „neue“ Partei wählen, oder den Kaiser ausbuddeln. Oder es sollen grüne Ausserirdische mit lila Fühler am Kopp kommen. Hauptsache die Deutschen müssen keine Eigenverantwortung übernehmen….

Ja, die Sache mit der Verantwortung….. Es macht den Eindruck, als geben die Deutschen gerne die Verantwortung für sich und ihre Nächsten ab. Zumindest meinen die meisten das zu können. Aber… FEHLANZEIGE, ihr lieben Deutschen, auch wenn ihr folgsam den Maulkorb tragt, den Nachbarn verratet. JEDER trägt für ALLES was er tut und auch NICHT tut die Verantwortung!

Wenn Du morgens mit dem linken Fuß zuerst aufstehst und dabei den kleinen Zeh am Bett Dir stößt, nicht das Bett trägt die Verantwortung dafür, sondern Du, denn Du bist „eigentlich“ das lebendige Wesen.

Und wenn diese Politikselbstdarsteller sich die Taschen voll machen, nur Mist bauen, Raute zeigend Dich verhöhnen. Nicht die alleine sind daran schuld, NEIN sondern DU, der „gewählt“ hat und damit meint, die Verantwortung abgegeben zu haben, trägst dafür auch deinen Teil an der Verantwortung! Ebenso wenn Mütter ihren Kindern die Maske aufsetzen, sie zum Impfen bringen. Die können nicht sagen „ich trage dafür keine Verantwortung“. DOCH, Kinder sind dem Schutz der Eltern unterstellt. SCHUTZ!! Nicht Verantwortungslosigkeit, dadurch man meint keine Verantwortung tragen zu müssen.

Und nur weil ein Klaus K. im TV labert, man solle ihm glauben, das schade nicht, entbindet das NICHT von der Verantwortung, GENAU das zu prüfen und nachzuforschen, was es macht, ständig den altem Atem wieder einatmen zu müssen, GERADE bei Kindern!!!

Denkt mal drüber nach, derweil der zweite Teil in Arbeit ist.

ddbnews P.