Es wird Tote geben, viele Tote, sehr viele Tote!

am

Jürgen Fritz schreibt:

Was kommt auf uns zu? Können wir das Unabwendbare doch noch abwenden oder befinden wir uns längst in einer modernen Variante einer klassischen griechischen Tragödie, aus welcher es kein Entrinnen mehr gibt?

Die friedliche Nachkriegszeit geht zu Ende

Viele spüren es irgendwie, andere wollen es nicht wahrhaben, viele verdrängen und manche, die nie irgendetwas merken, tun dies auch hier nicht, aber es wird immer evidenter: Es wird Tote geben in Europa. Viele Tote, sehr viele! Nicht nur Hunderte wie bisher oder Tausende, nicht nur Zigtausende, nicht nur Hunderttausende, nein Millionen! Es wird wieder Millionen Ermordete geben. Die friedliche Nachkriegszeit wird zu Ende gehen. Sie wird keine Generation mehr anhalten. Die derzeit hegemonialen europäischen Politiker verfügen weder über den Intellekt, noch die Bildung und auch nicht über den Willen und die feste Entschlossenheit, das abzuwenden. Kann natürlich sein, dass ich irre, aber meine Intuition und alles, was ich beobachte und recherchiere, sagen mir etwas anderes.

Die nicht mehr Erreichbaren

Und bei mir stellt sich immer mehr das Gefühl ein, es ist nicht möglich, die, die uns all das einbrocken, erreichen zu können. Es ist völlig egal, was man sagt, schreibt, tut oder macht. Es erreicht sie nicht. Die sind wie verkapselt. Alle! Und wir sind letzten Endes machtlos. Die Gesellschaft zerreißt innerlich immer mehr in unversöhnliche Blöcke.

Kämpfen oder nicht kämpfen, das ist hier die Frage!

mehr

Die Leute glauben das erst wenn es  sie selbst betrifft, man merkt täglich wie abgestumpft die Menschen hier durchs Leben hasten, wie sehr sie dem Lügenspektakel erlegen sind und wie wenig es sie interessiert was Wahrheit ist und wie man seine Rechte umsetzt um dem, was Aufgeklärte sehen, zu entgehen. Der Schlund ist klaffend weit auf, viele rennen direkt hinein.Noch ist Zeit das zu verhindern !

⌛ Den Deutschen rennt die Zeit davon

 

Wichtig Es betrifft uns alle :

 

Warum der Brexit sich so hinzieht

ddbNews R.

Warum zieht sich der Brexit so hin, wie hängen die Probleme damit zusammen? Wieso könnte es sogar zu einem Bürgerkrieg kommen? Führt der Brexit im ( nicht mehr) Vereinigten Königreich zu einem Bürgerkrieg auf Grund der Irland Problematik ? Hans Werner Sinn vom Info Institut ist von dieser Gefahr überzeugt und erklärt die Hintergründe und spricht eine Warnung aus.

Dienstleistungen der City of London bei äquivalenter Regelung aber Freihandel bei Gütern für Großbritannien und Nordirland ohne Zollunion und hauptsächlich keine Personenfreizügigkeit, das waren eigentlich die Gründe, die EU zu verlassen. Damit kam May aber nicht durch.Es gäbe nach Vorstellungen der EU keinen Nebeneingang zu einer Handelsfestung, wie sie die EU darstellen will.

Im folgenden Video werden die Zusammenhänge , auch der Zentralisierungsschritt, die letztendlich zur EU führen sollten, erklärt und was das bedeutet und warum Großbritannien gespalten wird wenn die Britten den Vorschlag der EU unterschrieben hätten ,der einem Knebelvertrag gleicht ( Rückfallabkommen). Vorhersehbar ist es, daß es keine zufriedenstellende Lösung gibt! Ausserhalb der EU gibt es keine Lösung, die die politische Integrität des Vereinigten Königreiches bewahrt und den erneuten Bürgerkrieg in Nordirland verhindert.

Die Hintergründe der Zentralisierung in UK:

Zentralisierungs- Level Stufe 1 = England

Zentralisierungs-Level Stufe 2 = England+ Schottland

Zentralisierungs-Level Stufe 3 = England+ Schottland + Irland

Die nächste Zentralisierungsstufe wäre die EU gewesen.

( Nordirland gehört nicht zum Vereinigten Königreich, Nordirland untersteht aber der Zentralisierung nach London, während die Republik Irland eine eigene Nation ist. Auch in Schottland gibt es Bestrebungen, die Zentralisierung nach London aufzuheben ! Dann gibts auch kein Großbritannien mehr.)

Bildergebnis für Karte Großbritannien

Natürlich gibt es eine Lösung:

England kann das Selbstbestimmungsrecht der Völker akzeptieren und Nordirland in einem demokratischem Referendum ( Volksabstimmung) über seine Unabhängigkeit entscheiden lassen! Aber das Selbstbestimmungsrecht wird von den Zentralisten ( Globalisten) stets mit Füßen getreten, siehe Katalonien!

Zur Sprache kommt auch immer wieder und das unterstützen diverse Demonstrationen bestimmter Gruppierungen, ein erneutes Referendum. Aber wäre das denn vernünftig, die demokratische Entscheidung des 1. Referendums zu ignorieren und einfach noch einmal abstimmen zu lassen? Die Zentralisten zeigen hier ihre undemokratische Gesinnung und möchten das Referendum ignorieren. Man kann aber nicht einfach so lange abstimmen lassen bis das Ergebnis passt, das ist nicht demokratisch. Wenn die Elitisten ( Fußvolk der Elite) und Zentralisten ( Globalisten) erneut abstimmen lassen, werden die Brexitbefürworter auf die Barrikaden gehen.

 

BÜRGERKRIEG in Großbritannien ? Hans Werner Sinn warnt….

Video am 06.04.2019 veröffentlicht

Haben wir schon Krieg? Wem nutzt es-Cui bono !

ddbNews Gastbeitrag v. Christian

Sieh Dir die Europakarte genau an. Polen, Ungarn, Tschechien, Rumänien etc. sind nicht mehr Willens, weitere „Gäste“ aufzunehmen. Diese Länder liegen östlich von Deutschland.

Italien, südlich von uns gelegen, nimmt auch keine weiteren Einwanderer mehr auf.

Bedenke: Auf dem afrikanischen Kontinent leben derzeit ca. 1,3 Milliarden Menschen und ungefähr alle zwei Wochen kommt eine weitere Million Menschen in Afrika hinzu. Weite Teile des Kontinents leben bereits jetzt in völliger Armut.

Wenn man sich nun gewahr wird, dass ein bis zwei Monatszahlungen an Asylgeld in Deutschland – finanziert von uns Steuerzahlern – ausreichen, um die Höhe des durchschnittlichen Jahreseinkommens im Senegal zu erreichen, verwundert eins nicht: Sehr viele Afrikaner erwägen, nach Europa – und dort natürlich besonders gern ins gelobte Deutschland – auszuwandern.

Von welchen Zahlen sprechen wir hier? Es handelt sich um mehr als 121 Millionen Menschen.

Nun magst Du denken: „Das wird sich auf die Länder in Europa verteilen…“. Es sieht nicht so aus! Die Länder östlich von Deutschland haben wir schon besprochen, ebenso das südlich gelegene Italien. Es bleiben noch diejenigen westlich unseres Landes: In Frankreich herrschen Zustände, die es nicht erlauben, „Hilfsbedürftige“ aufzunehmen, da sie ohnehin aus Kriegsgebieten kommen. Deshalb ist es nicht zu verantworten, sie wieder solchen Zuständen auszusetzen.

In Bulgarien und Spanien bahnt sich Ähnliches wie in Frankreich an. Wenn nun Länder wie die Niederlande, Belgien, Dänemark usw. (westlich von Deutschland) auch keine „Gäste“ mehr aufnehmen, wo sollen sie also hin?

Nun, Deutschland bleibt das einzig attraktive Land!

im Migrationspakt ist festgelegt, dass die Zuwanderung seitens der Aufnahmeländer über „geeignete Wege“ sichergestellt sein muss. Dies bedeutet: Migranten können ohne Weiteres per Flugzeug nach Deutschland eingeflogen werden (der Pakt kam zufällig zur rechten Zeit!…..).

Cui bono – oder wem nützt die Gelbwesten – Bewegung?

Der Sinn dieser Bewegung liegt wohl doch tiefer begraben, als man anfangs dachte. Sie spielt der NWO und ihren Plänen für Deutschland eindeutig in die Hände!

Die täglichen „Einzelfälle“ geben uns bereits jetzt einen Ausblick in unsere weitere Zukunft! Diese Menschen werden alles an sich reißen, was immer sie begehren, denn sie haben uns etwas voraus: Eine Brutalität, mit der wir Deutschen nicht rechnen und nicht umgehen können.

https://www.europakarte.org/img/europakarte.gif

Donald Trump: Angela Merkel ist geisteskrank! Es wird in Deutschland Bürgerkrieg geben. Video

Seit über 3 Jahren gabs den von Trump vorhergesagten Bürgerkrieg nicht, die Deutschen ertragen alles! Das was Trump in diesem Video sagt ist nämlich schon am 11.12.2015 veröffentlicht  wurden.
Ja, da hat der Trump wohl noch nicht mit den Deutschen gerechnet oder vergessen wie seine Vorfahren tickten !
Bürgerkrieg wollen die Deutschen nicht !  Pech gehabt Herr Trump!
Mit Merkel kann er allerdings recht haben, aber das stört die Deutschen auch nicht!
Wäre kein Bier mehr da, das würde  stören und auch wenn es keinen Fußball gäbe. ddbNews R.
 

Donald Trump: Angela Merkel ist geisteskrank! Es wird in Deutschland Bürgerkrieg geben

 

 

Wer diesen Mist weiter wählt, der macht sich schuldig

Wir Deutsche tragen die Verantwortung für den Erhalt unserer Nation!

Hat diese Regierung  überhaupt schon mal etwas für uns Deutsche getan?
Aktuelles:
„Die Regierung erfüllt ihren Auftrag gegenüber dem deutschen Volk nicht mehr“
Zensurwahn: Merkel-Regime indizierte 2018 rund 10.000 Bücher, CDs und andere unliebsame Medien
VERMISST! GESUCHT WIRD DIE 11-JÄHRIGE KATHARINA #PESCHMANN AUS #OHRDRUF (#THÜRINGEN)
Köln: Kurden stürmen nach Demo WDR-Gebäude und verletzen Polizisten
 
Ähnliches Foto
Ähnliches Foto
 

Revolution ! … und was dann ?

 

 

Man sollte nie den zweiten Schritt vor dem Ersten machen!

ddbNews R.

GEHEIMAKTE ANTIFA – So finanzieren die Altparteien den linken Terror

Die staatlichen Millionenprogramme „gegen rechts“; Amadeu-Antonio-Stiftung von Anetta Kahane; Schreibtischtäter wie Ralf Stegner und Jakob Augstein.

Wie sich „Polizisten“ in Frankreich zu Handlangern von Verbrechern machen

Während das deutsche Volk und andere europäische Völker zwischen den Jahren ihren ewigen Untergang feiern, kämpfen die Franzosen weiter tapfer für die Demokratie: Gelbwesten-Proteste in Paris zum siebten Mal in Folge.
Unter französischen Polizisten hatte das Macron-Regime gestern erneut den EU-Schlägertrupp „Eurogendfor“ aus Vicenza auf das französische Volk losgelassen. Die vorgeblichen „Polizisten“ gingen wieder mal mit aller Gewalt gegen die französische Demokratie vor.
Ruptly: Protesters arrested at Eiffel Tower as Yellow Vests continue action

Es regnet Tränengas

 

 
 

„Gelbe Westen“ treffen auf Tränengas und Blitzkugeln – ‚Yellow Vests‘ met with tear gas and flashballs in Paris


 

Die „EU“ ist der größte Abschaum Europas. Ohne dieses kriminelle Imperium würden heute noch viele europäische Nationen in Frieden und Wohlstand leben.

 
EU-Superstaat: Merkel und Macron wollen die Nationalstaaten auflösen
Urteil des Europäischen Gerichtshofs: Scharia-Gesetze gelten ab sofort auch in Deutschland
Völkerrechts-Bruch im Kosovo: „Berlin schürt Krieg auf dem Balkan“ – SPUTNIK EXKLUSIV
 
 
https://youtu.be/R5bJ_WvgMRA
 
 
Polen: Rechtsextremes ZDF verurteilt
GEZ Gebühren sollen steigen. Erklärung !
Bürgermeister verlangt Verurteilung krimineller Asylbewerber
So stellt sich die Politik unsere Zukunft vor

Wie sich „Polizisten“ in Frankreich zu Handlangern von Verbrechern machen

 

Angela Merkel: Nationalstaaten müssen ihre Souveränität an die neue Weltordnung aufgeben

 
uncut-news.ch
Nationalstaaten müssen bereit sein, ihre Souveränität aufzugeben”! Meinte  Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einem Publikum in Berlin. “Souveräne Nationalstaaten dürfen in Fragen der Einwanderung nicht auf den Willen ihrer Bürger hören”.
Die führenden Regierungspolitiker der größten EU-Staaten Deutschland und Frankreich, Angela Merkel und Emmanuel Macron, treiben die Auflösung der Nationalstaaten in die EU weiter voran. Ziel ist es, einen europäischen Superstaat zu schaffen, der es mit den USA, Russland und China aufnehmen soll.
So betonte Merkel, dass Nationalstaaten heute „vorbereitet sein müssen, ihre Souveränität aufzugeben“. In Sachen Immigration, Grenzen und nationale Souveränität müssten die Regierungen nicht auf ihre Bürger hören, erklärte sie in einer Rede für die CDU-nahe Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin. Dabei machte sie auch eine eigene Definition für den Begriff des Volkes: „Das Volk sind die Menschen, die dauerhaft in einem Land leben und nicht eine Gruppe, die sie als Volk definiert.“
Emmanuel Macron schlägt ins gleiche Horn, obwohl er genau weiß, dass er damit die stolzen Franzosen brüskiert und immer mehr an Beliebtheit einbüßt. Er erklärte vor dem Deutschen Bundestag, dass Frankreich und Deutschland das Zentrum der entstehenden Neuen Weltordnung sein müssten. „Das franko-deutsche Paar hat die Aufgabe, die Welt nicht ins Chaos stürzen zu lassen und sie auf dem Weg zum Frieden zu führen“, so der französische Präsident zu den deutschen Politikern. „Europa muss stärker werden … und mehr Souveränität gewinnen.“ Er forderte die Nationalstaaten dazu auf, ihre auswärtigen Angelegenheiten, die Migration und Entwicklung an Brüssel zu übertragen, sowie „einen wachsenden Teil unserer Budgets und fiskalischen Ressourcen.“
MAcron
Damit wird klar, in welche Richtung das Ganze geht. Die Politeliten machen was sie wollen und lassen ihre Bürger dabei außen vor. Diese haben lediglich das Recht, vom System erlaubte Parteien und Politiker zu wählen und außerhalb der Wahlzeiten gefälligst die Klappe zu halten. So funktioniert die repräsentative Demokratur der Jetztzeit.
 

 

Nation states must today be prepared to give up their sovereignty”, according to German Chancellor Angela Merkel, who told an audience in Berlin that sovereign nation states must not listen to the will of their citizens when it comes to questions of immigration, borders, or even sovereignty.
https://www.zerohedge.com/sites/default/files/inline-images/merkel%20happy%204.jpg?itok=XMA-yDF9
https://www.zerohedge.com/news/2018-12-27/angela-merkel-nation-states-must-give-sovereignty-new-world-order

 
 

Godfrey Bloom im EU Parlament : Sie werden Euch aufhängen und im Recht sein


 

Wann fangen wir damit an???

Diese lebensfeindliche NWO muß durch etwas Gutes ersetzt werden

 
[youtube https://www.youtube.com/watch?v=lca7nAREhro&w=530&h=285]

Alles geplant!?

Wieso Unruhen und Aufstände vielleicht kommen müssen!

https://youtu.be/Q0GAEK38Kw0

Am 17.12.2018 veröffentlicht

 
https://youtu.be/SONM0FtDENM
 
Polizei und sogar CIA reden von Bürgerkrieg in Deutschland und ganz Europa!Sie gehen da sogar schon davon aus dass es 2020 soweit sein wird.Die Kämpfe sollen dabei unglaublich brutal und blutig werden und meistens von Migranten angeführt werden.
 

Deutsche aufgepasst!

Das ist mal wieder ein VOLks(Z)vertreter und andere Nationenvernichter

Frankreich am Rande des Bürgerkrieges

Die französische Polizeigewerkschaft fordert die Polizei auf, sich den Protesten der Gelben Westen anzuschliessen.
Die französische Gewerkschaft Vigi hat ihre Mitglieder, die im nationalen Polizei und im Innenministerium arbeiten, aufgefordert, am Samstag einen unbefristeten Streik zu beginnen und sich der Bewegung der gelben Westen anzuschliessen. Die Erklärung wurde am Mittwoch auf Vigis Facebook-Seite veröffentlicht.
«Die Forderungen der Gelben Westen-Bewegung bezogen sich auf uns alle. Die Zeit, sich rechtlich zu organisieren und ihnen zum Wohle aller Solidarität auszusprechen, ist gekommen. Der Aufruf richtet sich an «administrative, technische, wissenschaftliche und staatliche Angestellte des Innenministeriums», heisst es in der Erklärung.
Michel Thooris, der Chef der Gewerkschaft der Polizei, sagte, die französische Regierung habe in Paris keine Sicherheitsmassnahmen umgesetzt, da «eine Mehrheit der Franzosen die Bewegung weiterhin unterstützt». Er betonte auch, dass dies den Einsatz des Militärs gegen Zivilisten bedeuten würde, weshalb Frankreich auf einen Bürgerkrieg zusteuere.
Die Franzosen haben eingesehen, dass die Zeit der friedlichen Proteste vorbei ist. Einer Staatsführung die mit Gesetzen, Verordnungen und Beschlüssen eine unmittelbare Gewalt gegen seine Bürger ausführt, kann nur mit der Gewalt der solidarischen Massen begegnet werden. Wenn auf demokratischem Weg keine Änderungen zu erwarten sind, muss das Volk die Herrschaft ergreifen und die Machthaber wie auch immer zum Teufel jagen, es sei denn, sie sind nicht die ewigen Untertanen und so obrigkeitshörig wie die Deutschen. Dabei sind ausnahmslos alle Mittel legitim.

Quelle

 

http://smopo.ch/wp-content/uploads/2018/12/85796705_s.jpg
 

weiteres zu Frankreich:

Macron immer brutaler
Frankreich: Straßen in Brand, als Toulouse-Studenten sich gegen Bildungsreformen stellen
Chaos in französischer Gemeinde – Schüler protestieren gegen Macrons Politik
Von der Revolution der Gelben Westen zur Evolution
Demonstranten kollidierten am Donnerstag in der französischen Stadt Toulouse mit der Polizei

Auftragslügner in der BRD verunglimpfen Deutschlands Patrioten

Deutschlands Patrioten werden von den Systemmedien verunglimpft

 
Zur Aufwiegelung, Verwirrung und Verblödung der Gesellschaft werden die Patrioten Deutschlands von den Systemmedien gern als „Reichsbürger“, „Rechtsradikale“ oder „Nazis“ bezeichnet.
Dabei sind deutsche Patrioten oder auch Nationalisten: Deutsche die zu ihrer Heimat stehen. Vaterlandsliebend und volksbewusst sind sie mental mit einem gesunden Nationalbewusstsein ausgestattet. Welches bei vielen Deutschen durch die jahrzehntelange Medien-Propaganda verloren gegangen ist. Jene sind den nationalfeindlichen Medien, der volksverräterischen Globalisierungspolitik, auf den Leim gegangen und dienen dem Unrechtssystem heute als Vaterlandsverräter.
 zum Thema verlinkt:
Was ist ein NAZI?
Was ist ein Reichsbürger?
Was ist die  BRD?

Hat sich durch wählen von Parteien, die letzten Jahrzehnte je was zum positiven gewendet?

Keine PARTei ist wählbar in der BRD

Was ist die AfD?

Merkels Strippenzieher und das Kriegsprodukt BRD

OHNE BRD gehts vorwärts, aber nicht mit ihr!!!

Wollen wir wirklich unser Land anderen überlassen?

 

Der nahende Bürgerkrieg ist eiskalter tödlicher Terrorismus und Völkermord

Woran erkennt man die 4 Säulen eines beginnenden Krieges  und wie sind diese hier erkennbar?

Katrin Göring-Eckardt (Grüne) : „Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!“

Mit der Unterzeichnung des UN-Migrationspakts, bekennt sich die BRD künftig dazu, eine „sichere, geordnete und regelmäßige Migration zum Wohle aller zu erleichtern und zu gewährleisten“
Wie in der BRD geläufig, werden Flüchtlinge aller Art einwandern. Vom kriminellen Sozialschmarotzer bis hin zum Kriegsflüchtling und politisch Verfolgten.
Dem toleranten Bürger wird der Arsch auf Grundeis gehen. Denn Gewaltverbrechen und Vergewaltigungen werden auf der Tagesordnung stehen.
Mit der Volksunterwanderung werden den Deutschen auch immer weniger Jobs zur Verfügung stehen.
Die BRD-Kommandozentrale wird in den kommenden Jahren die Tore für viele Millionen Fremde öffnen. Die Deutschen werden zur Minderheit in ihrer Heimat werden, wenn das Deutsche Volk nicht bald das Kommando in Deutschland übernimmt!

Deutschland, das sind wir selber.

.

 Neuirre Botschaften verlinkt:

 
Zombie-Walks werden zu Vergewaltigungs-Walks: Zahlreiche Polizeieinsätze zu Halloween
Fachkräfte für Sozialbetrug erleichtern die Staatskasse um 50 Millionen Euro
Yascha Mounk in der ARD: Das Experiment mit Deutschland
Stadtverordneter will Flüchtlingsroute übers Meer aus Westafrika nach Bremerhaven schaffen
Junge Frau (19) im Sauerland zu Boden gezerrt und vergewaltigt – Pärchen ignoriert sie einfach
Freiburgerin berichtet als Augenzeugin
Pakistan: Massenproteste für Todesstrafe für Christin – Angeblich redete sie schlecht über Mohammed
Verstümmelung der deutschen Sprache durch links-grüne Genderideologen geht weiter
Griechenland klagt an: Schickt Bosporus-Hengst Erdogan illegale Migranten über die Grenze?
Wer sich fragt, warum Hitler nicht gestoppt wurde, der sollte sich auch fragen, warum Merkel noch regiert.
Merkel bei Pressekonferenz mit Volksmörder
Säbelrasseln gegen Russland: Ukraine will Marinestützpunkt am Asowschen Meer errichten
Hirntod und Organspende – Die verschwiegene Seite und Spahns Pläne
USA wollen Wiederaufbau Syriens durch andere Staaten verhindern
Medien verschweigen gigantische Friedensmärsche von Moslems
USA und Russland erhöhen Öl-Lagerbestände
 

 

 
 
 

 
https://youtu.be/ZeYW9SP5JJo