5. März 2021

Der US-Wahl-Krimi – Live Ticker (aktualisiert)

LIVE TICKER US-WAHL-KRIMI (Wahlbetrug)

30.11.2020

13:50 Uhr

Infowars.com: „Trump: „Wir haben in diesem Land keine Pressefreiheit – wir haben Unterdrückung durch die Presse.““

10:30 Uhr

Netzfund Twitter: „Wir, das Volk, wissen, dass es eine ausländische Wahlbeeinflussung gab, und wollen, dass unser Militär, das einen Eid zum Schutz der USA vor Feinden im In- und Ausland geschworen hat, die Macht übernimmt. Dies war ein Akt des Krieges gegen unser Land und eine Angelegenheit der nationalen Sicherheit.“

„US-Generalleutnant McInerney (a.D.) fordert die Anwendung des Insurrection Acts und die Aussetzung des Habeas Corpus Acts. Artikel 1, Abschnitt 9 der US-Verfassung besagt, dass das Privileg des Habeas Corpus Acts nicht ausgesetzt werden darf, es sei denn, die öffentliche Sicherheit verlangt es in Fällen von Rebellion oder Invasion.“

Der Insurrection Act (Aufstandsgesetz) ist ein Bundesgesetz der Vereinigten Staaten von Amerika aus dem Jahr 1807. Es gibt dem US-Präsidenten ausnahmsweise die Vollmacht, die Nationalgarde und Heerestruppen oder Marineverbände innerhalb der Vereinigten Staaten zur Bekämpfung von Aufständen einzusetzen.

Habeas Corpus Act: In der Verfassung der USA wurde 1789 festgeschrieben, dass das Recht auf richterliche Haftprüfung nur im Falle eines Aufstandes oder einer Invasion vorübergehend ausgesetzt werden kann, wenn die öffentliche Sicherheit dies erfordert. Abraham Lincoln machte während des Sezessionskrieges davon Gebrauch.

 

Anzeige

Corona-Vorwand enthüllt: Geheime Enteignung in Deutschland geplant: GRATIS WEITERLESEN