5. August 2020

ddbnews.online

wir berichten worüber Andere schweigen

Neue Erkenntnisse: Höchste Ansteckungsgefahr durch TV!

Das Ansteckungsrisiko für Qorona ist beim TV-schauen am höchsten!

Nach neusten Erkenntnissen beträgt die Ansteckungsgefahr an Qorona und ähnlichem beim TV glotzen 99%. Die ausgesendeten Strahlen vom TV verhindern im Gehirn eigenständiges Denken und Handeln. Dies geht sogar so weit, daß das körpereigene Immunsystem gegenüber den besonderen Viren, wie eben Qorona, auf Null zurück geht und den TV-Glotzer sowie seine Körperabwehr schlafen legt. Auch wird die Fähigkeit Wahrheiten von Lügen zu unterscheiden nahezu ausgeschaltet, so daß der TV-Glotzer nur noch das glaubt, was ein Tiermediziner und ein Bankkaufmann über menschliche Gesundheit zu erzählen wissen. Immer mit den Worten: „Glauben Sie mir“ oder „Wir vermuten“…

Daher diese Empfehlung, will man die Ansteckungsgefahr auf Null zurück setzen:

Sarkasmus aus…

ddbnews P.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Deutschland befindet sich außerhalb der Firmenkonstrukte EU und der BRD, aus diesem Grund benötigt diese Webseite kein Impressum oder eine Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung