14. August 2020

ddbnews.online

wir berichten worüber Andere schweigen

Darum will er Gratis-Tests!

Viele kennen ihn, aber nicht alle mögen ihn. Aber alle Anhänger von Maulkorb und Fratzenschild verehren ihn: Den bayerischen Ministerpräsidentendarsteller, dessen Nachname seiner juristischen Person mit einem S beginnt und dessen Ende sich auf das letzte Wort des Satzes „nichts ist öder“ perfekt reimt. Er hat nicht nur eine äußerst geschäftstüchtige Gattin, sondern ist auch noch sehr ehrgeizig. „Gratis-Tests“, am besten für Alle, hat er sich auf seine weißblaue Fahne geschrieben. Achja… Und er besitzt eine Glaskugel. Also so ein rundes, kristallines Ding, das ihm mit 100%iger Sicherheit die 2. Welle vorhergesagt hat! Oder braucht man dazu überhaupt keine Glaskugel? Reicht dazu vielleicht sogar eine einfache Tabellenkalkulation?

Der folgende Videobeitrag von Samuel Eckert zeigt Ihnen, wie so etwas geht! Unter dem Video befindet sich ein Link zu einer Datei, die mit einer handelsüblichen Tabellenkalkulation geöffnet werden kann. Spielen Sie mit den Zahlen in den gelben Tabellenfeldern. Überzeugen Sie sich selbst, wie man trotz mutmaßlich genauer Tests, und das sogar ohne zu „schummeln“, jeden beliebigen Reproduktions-Wert erzeugen kann, den man zur Rechtfertigung jeder erdenklichen Maßnahme benötigt. Und das völlig unabhängig vom tatsächlichen Gesundheitszustand der Probanden! Man muss lediglich unter Ausnutzung einer nur geringfügig von 100% abweichenden Spezifität des Tests (Erklärung im Video) die Anzahl der Probanden so lange steigern, bis man das erwünschte Ergebnis erhält.

 

Berechnung PCR Test

 

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
1 min read

Deutschland befindet sich außerhalb der Firmenkonstrukte EU und der BRD, aus diesem Grund benötigt diese Webseite kein Impressum oder eine Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung