1. Juni 2020

ddbnews.online

wir berichten worüber Andere schweigen

+++Die BRD hat FERTIG+++

Die BRD hat FERTIG

Die BRD hat FERTIG

Hier der aktuelle Beitrag der Bildzeitung,

Die BRD hat FERTIG

hier werden die Themen angesprochen welche lange Zeit Tabu waren. Die Bezeichnungen BRD und Deutschland werden mal wieder vertauscht als wenn es das gleiche wäre.  Es passiert immer wieder nach der gleichen Technik, wer anders denkt bzw. Fakten nennt, ist sofort ein Verschwörungstheoretiker usw. wir kennen das. Jedoch kann diese Räuberbande jetzt nicht mehr zurück, die Themen wurden einmal angesprochen und die Menschen wachen auf, Sie informieren sich.

Sie können diese unglaublichen Vorgänge noch nicht verstehen, da das normale menschliche Gehirn so etwas nicht verarbeiten kann und es sich aus Selbstschutz gegen solch extreme Ereignisse und Informationen wehrt. Sie bekommen Angst und schalten auf Ablehnung, das ist völlig normal. Doch wer einmal im Thema ist, kann meistens nicht mehr aufhören und forscht weiter. Er informiert sein Umfeld und so geraten diese schrecklichen Dinge endlich in die große Öffentlichkeit. Selbst Heti & Pleti in ihrem Schrebergarten mit Gartenzwerg erfahren jetzt was in den Dumbs der Parasiten für schreckliche Dinge geschehen.

Es ist jetzt nicht mehr aufzuhalten, das System ist am Ende und die Führung (die wirklichen Reichsbürger lt. gelbem Schein) hat Angst und versucht auf diesem Weg mit letzter Kraft das Ruder noch rumzureißen, doch es ist zu Spät, die Menschen haben den Glauben und das Vertrauen in den sog. Staat BRD verloren.

Sie haben ihre Söldner der Wortmarke Polizei angewiesen mit äußerster Härte auf unschuldige Menschen bei den Demos einzuprüglen, jedoch haben sie die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Sie erreichen damit nur das Gegenteil und noch mehr Menschen lehnen sich gegen das Sytem auf.

Die Bildzeitung als Handlanger der verletzten System-Q kann da jetzt auch nicht mehr helfen und macht mit Ihren Fake News alles nur noch schlimmer und das ist gut für uns.

Doch was können wir jetzt tun…? Einem Kaiser hinterher zu rennen um dann wieder in die Diktatur als Sklave zu gelangen ist der falsche Weg.

Es gibt nur einen Weg in die Freiheit, indem ich meine Zukunft selbst in die Hand nehme, Verantwortung für mich, meine Familie sowie meine Umwelt übernehme und in der Verfassunggebenden Versammlung Deutschland mithelfe andere Menschen zu informieren. Wenn die kritische Masse (das sind ca. 3% = 2,4 Millionen) was schon geschehen ist, dann ist das marode System bald Geschichte.

Also helft alle mit.