14. August 2020

ddbnews.online

wir berichten worüber Andere schweigen

Streitkräfte, Fähigkeiten und Technologien im 21. Jahrhundert

Future Topic
Geoengineering

 

Herausgeber:
Planungsamt der Bundeswehr
Dezernat Zukunftsanalyse
Oberspreestraße 61L
12439 Berlin

 

Das Planungsamt der Bundeswehr (vormals Zentrum für Transformation der Bundeswehr)
bündelt Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung im Planungsnetzwerk für die
Bundeswehr auf der dem BMVg nachgeordneten Ebene. Es stellt Methodenkompetenz und
wissenschaftliche Werkzeuge für die Bundeswehr bereit und erarbeitet die Grundlagen für
die zukünftige Ausrichtung der Bundeswehr.
In diesem Rahmen dient Sicherheitspolitische Zukunftsanalyse dem Zweck, frühzeitig
und auf wissenschaftlicher Basis Erkenntnisse für die Fortschreibung konzeptioneller Vorgaben
und Ziele zu gewinnen. Sie liefert ergebnisoffen und weisungsungebunden Ideen und
Impulse für die zukünftige Ausrichtung der Bundeswehr und ist somit ein zentraler Bestandteil
der Zielbildung.
Die Studien des Dezernats Zukunftsanalyse werden ressort-intern erstellt. Neben militärischer
Expertise werden vor allem Erkenntnisse ziviler wissenschaftlicher Einrichtungen sowie
verschiedener Ressorts des Bundes genutzt. Gleichwohl sind die Ergebnisse nicht mit anderen
Ressorts und Forschungseinrichtungen abgestimmt und sollen auch keinen Eingriff in
deren Verantwortlichkeiten darstellen. Die Studienarbeiten des Dezernats Zukunftsanalyse
spiegeln keine offiziellen Positionen des BMVg wider.

 

Inhalt
Geoengineering – Eine sicherheitspolitische Perspektive…………………………3
1. Was ist Geoengineering und wann könnte es eingesetzt werden?………………………….4
2. Wie könnte Geoengineering eingesetzt werden?………………………………………………4
3. Was sind die Risiken und Streitpunkte eines Einsatzes von Geoengineering?……………5
4. Wie ist Geoengineering rechtlich geregelt?……………………………………………………..6
5. Wer könnte Interesse an einem Einsatz von Geoengineering haben?……………………..7
6. Was bedeutet ein Einsatz von Geoengineering für die Sicherheit von Staaten?…………8
7. Fazit………………………………………………………………………………….11

 

 

Lesen hier:

Future Topic Geoengineering

 

ddbnews R.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
1 min read

Deutschland befindet sich außerhalb der Firmenkonstrukte EU und der BRD, aus diesem Grund benötigt diese Webseite kein Impressum oder eine Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung