20. Januar 2021

Abseits der Zensur: Warum der Januar für die US-Präsidentschaftswahl noch spannend wird

Die amerikanische Bevölkerung hat im November 2020 ihren Präsidenten gewählt. Aber hat sie das wirklich? Während das Electoral College sowie Medien weltweit von einem Sieg für den demokratischen Herausforderer Joe Biden sprechen, mehren sich Zeugenaussagen dazu, dass bei dieser Präsidentschaftswahl nicht alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Es gibt rund um die US-Wahl noch viele offene Fragen. Sollte man diese Vorwürfe wirklich einfach ignorieren? Um welche Vorwürfe handelt es sich genau? DerJanuar 2021, wenn die Wahl schlussendlich vom Repräsentantenhaus und dem Senat bestätigt werden soll, wird für die USA und die Welt vielleicht doch noch spannend.

Am 6. Januar 2021 soll der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika für die nächste Amtsperiode vom Repräsentantenhaus und dem Senat bestätigt werden. Jedoch gibt es dabei noch viele offene Fragen.

https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/abseits-der-zensur-warum-der-januar-fuer-die-us-praesidentschaftswahl-noch-spannend-wird-a3413181.html