Neuigkeiten / Berichte / Bild + Videoinformationen

Ein neuer Termin zur Abstimmung von Dekret 30

.

Liebe Mitbürger,

nach der heutigen Volksversammlung, die leider nicht zu der angekündigten Abstimmung geführt hat, sind sehr viele Mail-Nachrichten eingegangen, die sich für die Abstimmung auch dann aussprechen, wenn einige Bürger grundsätzliche Einwände haben. Sie sind in der deutlichen Minderheit und können bei einer demokratischen Abstimmung nicht die Mehrheit aufhalten, so die Inhalte der Mail-Nachrichten. Der Rat hat in seiner Sitzung, die unmittelbar nach der Volksversammlung stattgefunden hat, die Angelegenheit in der Sache besprochen und einen erneuten Abstimmungstermin einstimmig festgelegt.

 

Die erneute Abstimmung ist am 1. Dezember 2021, 19.30 Uhr.

Der Abstimmungsort ist wieder der Deutschlandtreff „Mumble“.

Die Dauer wird mit maximal 30 Minuten festgelegt.

 

Weitere Besprechungen zu Dekret 30 finden an vorgenanntem Termin nicht mehr statt. An diesem Abend wird lediglich die Abstimmung vollzogen. Wir bitten um rege Teilnahme und danken sehr für die Geduld gegenüber allen Teilnehmern der Versammlung.

Der Nationalrat der Verfassunggebenden Versammlung

.

.