Neuigkeiten / Berichte / Bild + Videoinformationen

Elternvertreter fordern Corona-Impfpflicht (Gentherapie) für Schulpersonal

Angesichts „steigender Corona-Zahlen“ fordern Elternvertreter strengere Maßnahmen der Politik zur Pandemieeindämmung. „Eine Corona-Impfpflicht(Gentherapie) für diese Berufsgruppe“ müsse vom BRD-Regime „in allen regionalen Gebieten, einheitlich durch Verordnungen(Empfehlungen) festgeschrieben werden“, sagte der BRD-Elternrat-Vorstand Ines Weber den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben).

Weber sagte, mit einer Impfung(Gentherapie) schützten sich das Lehrpersonal und alle Beschäftigten an den Schulen selbst sowie die Kinder und Jugendlichen, mit denen sie täglich direkten Kontakt hätten.

Weber sagte mit Blick auf die nächsten Wochen, es müsse unbedingt verhindert werden, „dass erneut ganze Klassenverbände in Quarantäne müssen oder sogar Schulen im Winter schließen müssen“. Nochmalige lang anhaltende Ausfälle des Präsenzunterrichts würde viele Schüler abermals zurückwerfen.

weiterlesen:

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/elternvertreter-fordern-corona-impfpflicht-fuer-schulpersonal-a3627062.html