Neuigkeiten / Berichte / Reportagen / Bilder – Filme – Video`s

Energiekrise Deutschland: ohne Plan und ohne Partner (Video)

.

Allgemeine Begriffserklärung und Richtigstellung der ddbnews-Redaktion:

Deutschland ist nicht die Bundesrepublik. Die Bundesrepublik hat keine Bürger wie ein richtiger Staat und seit 1990 kein eigenes Gebiet (und keine „Soldaten“ nur private Söldner, keine „Beamten“, nur Bedienstete „als“ Beamte), sondern nur unter Kriegsrecht stehende, rechtlose Bewohner, registriert in einer Verwaltung und mit Deutschland ist in allen Artikel die illegale und seit 3. Oktober 1990 unter Vorbehaltsrechten der Alliierten agierende Fremdverwaltung Bundesrepublik gemeint, die natürlich nicht Deutschland ist, jemals war oder sein könnte. Sie hat auch keine Minister im staatlichen Sinne, sondern nur Abteilungsleiter einer Geschäftszentrale und einer Geschäftsführung, die sich Kanzleramt und/oder Bundespräsidialamt „nennen“. Übrigens: Parteien sind politisch und geschäftlich tätige und orientierte Vereine, unter Ausschluß jeglicher Haftung nach BGB § 54, welche ansonsten für Vereine verpflichtend vorgeschrieben ist. Und noch etwas: Die gesamte Presse und die Medien in der Bundesrepublik sind internationale und globale Organe und keine deutschen Presse- und Medienhäuser. Die EU ist eine private Organisation, wird von den Vereinigten Staaten von Amerika gesteuert und hat mit Staatlichkeit oder einem völkerrechtlichen Staatenbund nichts zu tun. 

.

Die Energiespartipps unserer Politiker sind an Arroganz und moralischer Überheblichkeit nicht zu überbieten und sind in Wahrheit ein „Schrei der Hilfslosigkeit“, weil nach den Sanktionen KEINE Alternativen und KEINE neuen Partner im Energiebereich gefunden wurden.

Die Weltreisen unserer Leichtmatrosen in der Regierung kann man kurz und knapp zusammenfassen: „außer Spesen nix gewesen“ und Deutschland ist vom „moralischen Oberprediger der Energiewende“ zum „Oberbettler nach Energie“ verkommen.

Statt das Angebot an Energie zu erhöhen, wollen sie mit noch mehr Geld in Form einer „Gasumlage“ die Gasunternehmen stützen, die sich dann umso mehr überbieten und die Preise weiter in die Höhe treiben werden. Das ändert nichts am Grundproblem der Energieknappheit dafür treiben die Energiepreise umso schneller ganze Industriezweige in die Insolvenz und Familien in die Armut.

Wir müssen jede Form der verfügbaren Energie in unserem Land nutzen: – Verlängerung Laufzeit der Kernkraftwerke – Hochfahren der Kohleförderung – Die Jamal-Pipeline endlich in die richtige Richtung laufen lassen – Öffnung Nordstream 2

.

.

.