Neuigkeiten / Berichte / Bild + Videoinformationen

Fast 300 Athleten weltweit starben nach der Einnahme des COVID-Impfstoffs in diesem Jahr, kollabierten oder erlitten einen Herzstillstand

.

Bericht zeigt, dass fast 300 Athleten weltweit nach der Einnahme des COVID-Impfstoffs in diesem Jahr kollabierten oder einen Herzstillstand erlitten – viele starben

.

Eine Liste von Sportlern aus aller Welt, die kurz nach der Impfung mit COVID einen Herzstillstand erlitten, wurde erstellt und veröffentlicht. Sie zeigt, dass mit dem Impfstoff etwas nicht stimmen kann, wenn die weltbesten Sportler nach der Einnahme der Impfstoffe leiden oder sterben.

.

Ein Bericht auf goodlysciencing.com zeigt eine Liste von Sportlern, die den COVID-Impfstoff erhielten und später einen Herzstillstand erlitten. Aus dem Bericht geht hervor, dass die meisten der aufgeführten Sportler später starben.

.

Der Bericht beginnt:

Es ist definitiv nicht normal, dass junge Sportler während der Ausübung ihres Sports einen Herzstillstand erleiden oder sterben, aber dieses Jahr ist es passiert. Alle diese Herzinfarkte und Todesfälle traten kurz nach einer COVID-Spritze auf. Es ist zwar möglich, dass dies auch Menschen passiert, die keine COVID-Spritze erhalten haben, aber die schiere Zahl deutet eindeutig auf die einzige offensichtliche Ursache hin.

.

Der Bericht endet mit diesem Satz:

Dies ist die aktuelle Liste … alle diese Sportler haben nach COVID-Spritzen Herzprobleme erlitten. Zum Zeitpunkt des ersten Schreibens waren 28 gestorben. Das war nicht normal, aber dann, 10 Tage später, wurden 56 Todesfälle aufgelistet, und die Zahlen steigen weiter. Jeder andere echte Impfstoff wäre schon lange vorher vom Markt genommen worden. Die Medien würden Fragen stellen. Sie würden die Regierungen unter Druck setzen. Aber das tun sie nicht. Und die Regierungen machen weiter und schalten Fernseh-, Radio- und Zeitungsanzeigen, in denen sie die Menschen ermutigen, sich die erste, zweite, dritte und vierte Impfung geben zu lassen. Vielleicht sagen die Mainstream-Medien deshalb so wenig, weil sie von der Regierung Geld für Anzeigen erhalten?

.

…weiterlesen (Englisch) + Graphiken

.

.