Neuigkeiten / Berichte / Bild + Videoinformationen

OMAS PALATSCHINKENTEIG

.

Mit Omas Palatschinkenteig verwöhnen Sie Ihre Lieben. Versuchen Sie doch dieses köstliche Rezept.

.

Zutaten für 6 Portionen

120 g   Mehl
0,25 l  Milch
1 Ei
1Prise Salz
1 EL Zucker

0,25 j.

Zubereitung

  1. Für den Palatschinkenteig werden alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Schneebesen oder dem Mixer schön verrührt, bis eine glatte, flüssige Teigmasse entsteht.
  2. Eine flachen Pfanne mit wenig Öl heiß machen. Mit einem Schöpfer so viel Teig reingießen, dass der Boden bedeckt ist – Achtung nicht zu viel Teig da sonst die Palatschinke zu dick wird. Wenn es leicht angebräunt ist, die Palatschinke mit einem Pfannenwender umdrehen.
  3. Noch heiß mit Marmelade oder Fruchtmus füllen, eventuell mit Schokolade übergießen. Statt der Schokolade kann man sie auch mit Staubzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Um einen besonders lockeren Palatschinkenteig zu erhalten kann man anstatt der vollen Menge Milch auch einen Schuss Mineralwasser hinzufügen.

Zum Ausbraten eignet sich am besten ein neutrales Pflanzenöl. Dabei sollte für jede Palatschinken, die Pfanne, mit ganz wenig frischem Öl, am besten mit einem Pinsel, bestrichen werden.

Die Palatschinke kann gewendet werden, wenn beim Rütteln der Pfanne, sich auch der Teig bewegt.

Anstelle des Zuckers kann auch Honig verwendet werden.

.

Quelle

.

.