Wer oder was sind wir?

Wer oder was sind wir?

Die meisten werden jetzt sagen: Ja, Menschen, was sonst!

WAS ist denn ein Mensch? WAS macht einen Menschen aus?

Besitz? Gehorsam? Unfreiheit? Sklavendasein? Unterwürfigkeit?

Sind wir nicht alle gehorsame unfreie Sklaven, auch des Besitzes? Was müssen wir immer wieder kaufen, damit wir meinen glücklich zu sein? Um dann zu erkennen, daß mit dem Gekauften sich eben KEIN Glück einstellt?!

Um wie viel glücklicher macht uns das Lächeln eines kleinen Kindes, die leuchtenden Augen, wenn es sich freut? Kann man das kaufen? Erinnert ihr Euch noch daran, als ihr das erste Mal verliebt wart, das erste Mal die Hand der/des Geliebten berührtet? Macht das nicht glücklich? Kann man das kaufen?

Wo ist die Freude an der Natur, an der Schöpfung? Der Sternenhimmel in einer lauen Sommernacht, ist das nicht schön? Der Sonnenaufgang oder ein Sonnenuntergang am Meer? Wie oft seid ihr schon hier und dorthin gereist und habt nicht wirklich die Natur und deren Schönheit wahrgenommen?

Stress, schuften, kaufen, streiten, raffen, Ellbogen einsetzen, alle 1-2 Jahre eine neue Karre finanzieren (tut es die alte wirklich nicht mehr?), jedes Jahr ein neues Smartphone, eine neuer Fernseher. Alle drei Jahre eine neue Couch, jeden Monat neue Klamotten und Schuhe, macht das wirklich glücklich?

Wann habt ihr das letzte Mal WIRKLICH mit dem/der Partner/in oder euren Kindern GEREDET? Statt nur WhatsApp-Nachrichten gesendet? Oder mit einem guten Freund / guter Freundin tiefgründig geredet? Wen interessiert es wirklich, daß man postet, was man gerade ißt oder wie und wieviel man eben gekackt hat? Verzeihung, aber letztendlich ist es doch genau so ein Mist, den wir mit dem Smartphone machen!!!

Ist man nur noch was, wenn man leblose Dinge um sich rafft und hortet? Mein Haus, Mein Boot, Mein Golfclub, Mein Oldtimer, Mein 230-Zoll-TV, Meine Spielekonsole, Mein Turbo-Mega-PC…. DAS ist Menschsein oder macht es aus?

WAS gebt ihr dadurch euren Kindern als Zukunftsvision mit??

Braucht denn die Schöpfung solche Menschen?

Die Natur braucht den Menschen nicht, aber WIR brauchen die Natur! Und was lassen wir ALLE gerade zu, was mit unserer Erde, unserer Natur alles gemacht wird? Chemtrails, vergiftetes Wasser, vergiftete Nahrungsmittel, Zwangsimpfung, Genderwahn, Pädophilie, 5G, was muß noch alles aufgezählt werden?

Warum, Mensch, schaust Du zu und nimmst es einfach hin??

 

ddbnews P.