Neuigkeiten / Berichte / Bild + Videoinformationen

Robotronic

Von Aɳԃɾιƙσ für DDB News

Fachkräftemangel, Aufnahmestopp in Pflegeheimen und hoher Krankenstand beim Personal – das Thema Roboter speilt zunehmend in der Arbeitswelt eine Rolle. Aber sind computergesteuerte Geschöpfe die Lösung und wie weit ist Robotic schon fortgeschritten?

Einen ersten Eindruck erhalten wir von Tesla-Chef Elon Musk. Dieser hat für nächstes Jahr einen „menschenähnlichen“ Roboter angekündigt. Die Maschine soll „gefährliche, sich wiederholende oder langweilige Aufgaben“ übernehmen können: Zum Video

Ein weiteres Video, das viral geworden ist findet sich bei Tiktok und zeigt etwas ganz Neues – eine Frau, die auf einer belebten Straße den Kopf verdreht, während sie ihren Roboterhund an der Leine führt. Das mechanische Tier trabt nur gehorsam neben ihr her. Der animatronische Hund zeigt seine Agilität, indem er leicht über den Bordstein navigiert und auf den Bürgersteig steigt. Er heißt Spot und wird von der Firma Boston Dynamics hergestellt. Es verfügt über zusätzliche Funktionen wie einen mechanischen Arm und ein Inspektionselement. Das Unternehmen hat andere Robotermodelle namens Stretch, Pick und Atlas, die als „der fortschrittlichste humanoide Roboter der Welt“. Satte 74,500 US-Dollar sind auszugeben, wenn man Spot als seinen neuen besten Freund bezeichnen möchte, aber die Designer sagen, dass er „direkt betriebsbereit ist“.

Spot ist in der Lage, „gefährliche, unzugängliche und abgelegene Umgebungen“ zu erkunden und kann für alles von der industriellen Inspektion bis zur Unterhaltung verwendet werden. „Spot ist der Vierbeiner-Roboter, der mit beispielloser Leichtigkeit Treppen steigt und unwegsames Gelände durchquert, aber dennoch klein genug für den Einsatz in Innenräumen ist. Als robuste und anpassbare Plattform entwickelt, hat Spot eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Unterstützung von Fernsteuerung und autonomer Erfassung in einer Vielzahl von Branchen und ist bemerkenswert intuitiv, sodass Sie sich auf die Arbeit konzentrieren können, die Sie am besten können“, sagte Boston Dynamics. Spot wurde inmitten der COVID-Pandemie beauftragt, Getränke an Kunden zu liefern und dabei zu helfen, die Spanier sozial distanziert zu halten. Toll, nicht wahr…?

Weitere Videos:
Minidrohne
Armee der Roboter
Robotronic

Quellen:
Killerrobots 
Geistreich78
K.AT