Neuigkeiten / Berichte / Reportagen / Bilder – Filme – Video`s

SCHERZ-COIN WIRD ZU EINER DER WERTVOLLSTEN KRYPTOWÄHRUNGEN

Von Michael Herold

Hätte man Ende Oktober 2020 nur einen einzigen US-Dollar in Shiba Inu investiert, man wäre heute Multimillionär. Angaben der Handelsplattform Coinbase zufolge hat sich innerhalb eines Jahres der Kurs um 42.077.116 Prozent gesteigert.

Das Verrückte dabei: ein einzelner „Shiba Inu“-Coin aktuell (Stand: 25. Oktober) ist trotzdem nur knapp 0,00004185 US-Dollar wert ist. Das klingt natürlich nach ziemlich wenig, vor allem im Vergleich zu anderen Krypto-Größen wie zum Beispiel dem Bitcoin, bei dem ein Stück zurzeit 62.682 US-Dollar kostet.

Doch Shiba Inu ist noch extrem jung und ging erst im August 2020 auf den Markt, damals zum Preis von 0.000000000972 US-Dollar. Da waren es noch neun Nullen nach dem Komma, ehe mal eine andere Ziffer folgte – heutzutage sind es nur noch vier Nullen. Das heißt also, die Währung ist inzwischen extrem viel wertvoller geworden.

Allein von Sonntag auf Montag ging der Kurs um 17,8 Prozent nach oben und seit Ende September waren es schon 471,5 Prozent! Alle Shiba-Inus der Welt zusammengerechnet sind momentan knapp 16,5 Milliarden US-Dollar wert! Zwischenzeitlich war der Scherz-Coin sogar auf Rang elf der wertvollsten Kryptowährungen.

Quelle