Neuigkeiten / Berichte / Bild + Videoinformationen

Sebastian Kurz legt alle Ämter nieder und will sich aus der Politik zurückziehen

.

Nach Medienberichten will sich Österreichs Ex-Kanzler Kurz komplett aus der Politik zurückziehen und sich vermehrt der Familie widmen. Die „Begeisterung“ sei ihm nach den Anschuldigungen im Korruptionsskandal „verloren gegangen“.

.

Gegenüber der österreichischen Tageszeitung Krone sagte Ex-Kanzler Sebastian Kurz, er wolle sich aufgrund der Geburt seines Sohnes aus der Politik zurückziehen. Kurz ist am Wochenende zum ersten Mal Vater geworden.

.

Im Oktober ist er als Regierungschef zurückgetreten. Korruptionsermittler hatten das Kanzleramt und die ÖVP-Zentrale durchsucht. Ihm und weiteren Personen aus seinem engen politischen Umfeld wurde vorgeworfen, manipulierte Umfragen aus dem Jahr 2017 über die Medien veröffentlicht zu haben. Für die Manipulation sollen zudem öffentliche Gelder eingesetzt worden sein. Die Vorwürfe lauten Untreue, Bestechung und Bestechlichkeit. Kurz streitet dies ab.

.

Neuer ÖVP-Chef soll der derzeitige österreichische Innenminister Karl Nehammer werden. Am Donnerstagvormittag soll es hierzu einen Pressetermin geben.

.

Quelle

.

.