Neuigkeiten / Berichte / Bild + Videoinformationen

Seltsame Effekte im Impfjahr 2021: Die Zahl der Todesfälle unter Jüngeren geht steil nach oben

 

Der EuroMOMO (European Mortality Monitor – Europäischer Sterblichkeitsmonitor) zeigt sehr erstaunliche Dinge an. Diese offizielle Quelle zu Sterblichkeits-Statistiken in Europa ist über jeden Zweifel erhaben und gilt in Europa als absolut seriös und zuverlässig.

Nun gibt es dort Statistiken, die doch sehr zum Nachdenken anregen. Erstaunlich steile Anstiege von Todesfallzahlen bei Menschen unter 75 Jahren legen den Verdacht sehr nahe, dass es (eine) Todesursache(n) gibt, die es vorher nicht gegeben hat.

Nicht einmal im „Pandemiejahr 2020“ gab es so viele Todesfälle, insbesondere nicht unter den Jüngeren.

Der besagte EuroMOMO stellt mehrere Statistiken untereinander, die jeweils die Sterblichkeit in verschiedenen Altersklassen darstellen. Erfasst sind die letzten drei Jahre, man kann aber links unter „years“ sechs Jahre bis einschließlich 2021 einstellen und die Sterberaten der verschiedenen Altersgruppen mit dem Mauszeiger auf der Kurve nach Kalenderwochen exakt sichtbar machen.

Betrachten wir die Sterbekurve über alle Altersgruppen, so erreichte die dunkelblaue in 2020 gegen Ende des Jahres ihren Höhepunkt, der deutlich über dem aus 2018 und 2019 liegt.(Der Impfstoff-Todesbericht zeigt, dass Millionen von Menschen an Covid-Impfstoffen gestorben sind)

Man könnte annehmen, dass es an der Corona-Pandemie liegt, das stünde aber im Gegensatz zur ersten Covid-Welle,  denn in den ersten zwölf Wochen 2020, wo die Pandemie sich wie wild ausbreitete und angeblich die Intensivkapazitäten überlastet gewesen sein sollen, rutscht die dunkelblaue 2020er Todeszahlkurve knapp über der Nullinie entlang. Nun ja, dass das mit den überlasteten Intensivkapazitäten nicht stimmte, das stellte sich ja später auch heraus.

So richtig hoch geht die europäische Todeszahlenkurve 2020 aber erst in der 43. Woche, also die letzte Oktoberwoche, wenn die Grippesaison traditionell blüht. Allerdings erheblich deutlicher als 2019 und 2018. Wir vergleichen hier jeweils die Wochen 39 aus 2020 und 2021, weil es noch keine Zahlen nach Woche 39 in diesem Jahr gibt.

hier weiterlesen: https://www.pravda-tv.com/2021/10/seltsame-effekte-im-impfjahr-2021-die-zahl-der-todesfaelle-unter-juengeren-geht-steil-nach-oben/