Neuigkeiten / Berichte / Bild + Videoinformationen

Umorganisation des Parlaments

Liebe Bürger,

das Übergangsparlament oder auch Vorparlament genannt, wird in den kommenden Tagen zur Umorganisation und somit zur abschließenden Konstitution geladen. Wir bitten alle Bürger über ihre eigene Teilnahme nachzudenken. Das Parlament soll erneut über einen breiten Querschnitt der gesamten Bevölkerung verfügen und entsprechend aufgestellt sein. Wir wollen keine Diktatur und keinen Putsch gegen unser eigenes Volk organisieren, sondern unser Volk soll selbst die wichtigen Dinge erarbeiten. Alle erabeiteten Detail werden dann zeitnah veröffentlicht. Die Deutschen sind von den Herrschenden schon mehrfach geputscht worden. 1871, 1919, 1933, 1945 und dann leider noch einmal 1990. Insgesamt sollte dieses Parlament, welches gleichzeitig die Vollversammlung der Verfassunggebenden Versammlung stellt, über etwa 500 Delegierte in den bekannten 14 Fachbereichen verfügen. Dazu kommt der erste Rat mit mindestens 16  Mitgliedern. Alle bislang erarbeiteten Inhalte können als Grundlage für die weitere Arbeit verwendet werden. Die großartige Arbeit vieler Menschen in den vergangenen Jahren soll nicht vergessen sein. Auch Rückkehrer sind daher gerne gesehen, um an dem verbesserten Arbeitsablauf aktiv teilzunehmen. Es wird von den Bewerbern eine persönliche Einstellung erwartet, die einem respektvollen und verantwortungsvollen Umgang mit den anderen Delegierten und den wichtigen Themen entspricht. Gerede über andere und unqualifizierte Selbstdarstellungen, überlassen wir den vielen anderen Akteuren im Weltnetz, Parteigründern und anderen Traumtänzern, wie der Bundesrepublik selbst. Hier wird ein Staatswesen errichtet und nicht nur davon geträumt. Wer ebenfalls nicht mehr den vielen Sprechblasen nacheifern möchte, sondern tatsächlich Leistung bringen und sehen will, der ist in diesem Vorparlament genau am richtigen Ort.

Wir alle sind aufgefordert unser Bestes für unser Volk und unser Land zu geben.

Uwe von Leonhard – 1. Vorsitzender der Vollversammlung

 

Der Termin folgt über ddbnews.org und wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.