Neuigkeiten / Berichte / Bild + Videoinformationen

Viele Fragen zu den Sendeprogrammen!

Liebe Mitbürger,

wir passen unsere Übertragungstechnik ständig den neuen Herausforderungen an. Hierdurch finden in gewissen Zeitabständen immer mal wieder Umbauten bei den Sendungsformaten und Abspielmöglichkeiten statt. Dies betrifft die Dinge auf der Seite www.deutschland276.de, aber auch auf den Seiten www.ddbradio.org, www.ddbradio.net und www.ddbagentur.com. Wir danken an dieser Stelle dem gesamten ddbagentur-Team für die Unterstützung in allen technischen Fragen. Da sehr viele Bürgerfragen zu dem aktuellen Stand eingehen, geben wir hier noch einmal einen kurzen Überblick.

www.deutschland276.de

Auf dieser Seite wird zwischen etwa 10.00 und etwa 22.00 Uhr ein eigenes Programm der Verfassunggebenden Versammlung (VV/BSD Radio) übertragen, zu der auch eine Sendeschleife aus dem Sendearchiv gehört, Beiträge anderer Menschen und Musikbeiträge. Dienstag, Donnerstag und Sonntag, jeweils um 19.00 Uhr, überträgt der Abspieler die Live-Sendungen des Übergangsrates der Verfassunggebenden Versammlung. Späterhin soll wieder auf tägliche Live-Sendungen erweitert werden. Wir berichten sofort über die neuen Sendezeiten, sobald Termine vereinbart werden konnten. Vor und nach den genannten Zeiten läuft auf dem Abspieler das Hauptprogramm von ddbradio mit internationalen Sendern aus der ganzen Welt.

www.ddbradio.org und www.ddbradio.net und  www.dbagentur.com

Auf den Seiten von ddbradio.org und ddbradio.net läuft ein Programm internationaler Sender aus der ganzen Welt, wobei ddbradio.net für Mobilgeräte-Nutzer in einfacher Form bereitgestellt wird, damit die Datenübertragung gering bleibt. (ddbradio auf Bittube ist auch eine gute Möglichkeit das ddbradio-Programm in bester Qualität zu hören) Das ddbradio-Programm wird von den Live-Sendungen der Verfassunggebenden Versammlung unterbrochen und die Live-Übertragungen sind somit auch dort LIVE zu hören. Die Sendezeiten der Live-Sendungen sind hier oben zu lesen.

Ebenso ist die Radiotechnik auf der Seite ddbagentur.com eingebaut und gilt als alternative Möglichkeit bei der Seitenwahl. Des Weiteren werden dort zu einem späteren Zeitpunkt wieder ddbnews-Textbeiträge in größerem Umfang erscheinen. Beim NEUStart von ddbnews wird sofort darüber berichtet. Bis dahin beschränkt sich die Seite auf einige kleine Beiträge von besonderer Wichtigkeit.

Wir hoffen hiermit alle Fragen beantwortet zu haben und wünschen guten Empfang.

Der Übergangsrat der Vollversammlung